Warum sind die jüngsten Geschwister meist die beliebtesten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei uns war es so, dass ich als Kleinere immer beobachten konnte, was passiert, wenn meine Schwester etwas "falsch" macht (z.B. bekam sie Ärger in Form von Hausarrest). Um nicht auch solche Strafen zu bekommen, hab ich mich bemüht, nichts "falsch" zu machen. Daher war ich für die Außenwelt immer die liebe, kleine, die jeder mag, weil sie alles richtig macht, und wurde dafür (ein bisschen zurecht) von meiner Schwester gehasst. Jedoch hab ich das niemals getan, um sie schlecht dastehen zu lassen. Es war eher ein unbewusstes Lernprinzip: Tu dies, dann bekommst du Ärger. Tu dies nicht, und dir geschieht nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kommst du darauf, dass das so ist? Eltern lieben ihre Kinder normalerweise alle gleich viel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie Eltern wissen was den Kinder gefällt ( von den älteren )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das scheint nur so, weil deine Eltern mehr zeit mit deinen Jüngeren geschwistern verbringen als mit dir da sie mehr aufmersamkeit/hilfe brauchen als du. Man selbst denkt dann einfach das die eltern die anderen einfach lieber haben ( Neid ).


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jeder mensch hat sein schicksal?

http://www.urbia.de/magazin/familienleben/geschwister-welche-rolle-spielt-die-reihenfolge

aber doch kann man mit gewisser selbstliebe (gesunde selbstliebe) alle gleich erfolgreich sein?

auch in bezug auf liebe der eltern?

einst hatten fast alle 10 kinder und da war es sehr schwer das 1. oder das letzt kind? aber auch die dazwischen?

die perfekte eltern gibt es nicht und die perfekte kinder auch nicht?

jeder hat seine behinderungen und sollte damit fertig werden?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung