Frage von KaLia1, 155

Warum sind die Deutschen so empfindlich was was Waffe nangeht!?

Ich war mal in Tschechien bei Verwandten, dort kannst du theoretisch JEDEN auf der Straße anhalten, und fragen wo man eine Waffe kaufen kann. Du kannst mit jedem darüber diskutieren wie man eine Waffe bauen könnte usw. Die Menschen sind dort sehr locker was das betrifft. Und schießereien auf der Straße gibts dort auch nicht! - In Polen ist es ähnlich.

Aber hier in Deutschland scheint es bei jedem "klick" im Kopf zu machen, und du bekommst das gesammte Gesetzbuch von vorne bis hinten zitiert. Warum sind die Deutschen so empfindlich?! Langsam nervt mich das ehrlich gesagt! Ich überlege ernsthaft auszuwandern deshalb. Weil mein Wunsch ist es schon lange eine Waffe zu bestitzen. Hier ist es (legal) nahezu unmöglich.

Antwort
von atzef, 17

Ja, wandere aus. Mach ruhig, hier vermissen wir solche Feierabend-Rambos nicht.

Zieh in die USA. Da kannst du Kriegswaffen samt Munition im Supermakrt kaufen und auch schon deinen Kleinkindern zum Geburtstag schenken.

Musst nur aufpassen, dass die Kleinen nicht nölig werden und auf Papi schießen und ihn dann zu einem der jährlich ca. 33.000 Schusswaffenopfer machen.

Kommentar von KaLia1 ,

du kennst mich nicht und bezeichnest mich als feierabend-rambo. insgeheim sind solche wie dur nur neidisch, weil die dort drüben mehr freiheit haben!

Kommentar von atzef ,

Ich lerne dich aber gerade kennen und werde mit dieser Formulierung sachlich bestätigt.

Kommentar von netflixanddyl ,

Klar, wir sind neidisch darauf nichtmal zu wissen ob die eigenen Kinder von der Straße abends zurück kommen oder irgendwo erschossen im Graben liegen.

Antwort
von Nemesis900, 60

Hier ist es (legal) nahezu unmöglich

Da wird dir jeder Sportschütze widersprechen

Kommentar von KaLia1 ,

Ein SV kostet verdammt viel Geld! Nicht jeder kann es sich leisten, ich momental leider nicht. Obwohl ich arbeite. - Aber egal, anhand der Antworten habe ich begriffen das auswandern die beste Option ist für mich. Was ich in den nächsten Jahren auch tun werde.

Kommentar von Nemesis900 ,

Wenn du dir das schon nicht leisten kannst dann hast du dir da sowieso das falsche Hobby ausgesucht. Der Mitgliedsbeitrag in einem SV ist noch das günstigste an der ganzen Sache.

Kommentar von KaLia1 ,

Eine Waffe könnte ich mir kaufen, das ist kein Problem. Ich könnte auch jetzt schnell über die Grenze fahren und gut ist. - Aber ich will es ja legal. Und legal bezahlst du INSGESAMT viel mehr. SV dauert glaube ich 1Jahr, und man muss mit kosten um die 1000Eur rechnen. Mal abgesehen davon das ich NUR eine Waffe besitzen möchte, und nicht in diesen SV will, ist es einfach zu viel nur um an eine Waffe zu kommen. Hinzu kommen andere Kosten und strenge Auflagen. und und und - Also ganz ehrlich, da wandere ich lieber aus.

Antwort
von Kathyli88, 62

Weil es viele gestörte, gewalttätige menschen gibt. Wäre schlimm wenn diese auch noch schusswaffen hätten. Reicht schon dass sie messer und schlagstöcke haben.

Ja in polen und tschechien...da will auch keiner hin, da kucken sie ja slle dass sie nach DE kommen, und wenn es nur saisonarbeit ist. Nach rumänien, bulgarien und portugal will auch keiner. Pleiteländer

Kommentar von KaLia1 ,

es wäre auch schlimm wen diese schwerter, messer oder armbrüste hätten. auch verbieten oder was!? schweiz hat die liberalsten waffengesetze in der welt! (zitat wikipedia) und hast du jemals aus der schweiz gehört das dort schießereien auf der straße passieren oder das gestörte um sich rumballern. NEIN! weil nciht waffen das problem sind! aber das wird euch deutsche nie in den kopf gehen.

Antwort
von Aktzeptieren, 78

In deutschland soll man sich sicher fühlen
Das geht nicht wenn jeder eine waffe besitzt

Kommentar von Aktzeptieren ,

hey sei mal leise ich bin türke und kein deutscher und sei mal nich so rassistisch gegen deutsche hier

Kommentar von Aktzeptieren ,

dann geh halb nach tschechien und wohn da wenns so toll ist

Kommentar von KaLia1 ,

Ich war nicht rassistisch, aber auch egal. - Und ja, auwandern werde ich irgendwan nsowieso. Hier ist es wie in nem Gefängniss mitlerweile, absolut keine Freiheiten in diesem Land. Nicht nur was Waffen angeht, überall wirst du gewürgt. Naja, egal jetzt.

Antwort
von Pr1meT1me, 50

Warum sollte es hier fasst unmöglich sein? Informiere Dich erstmal besser über das Thema. Hier wird nur sorge getragen, dass nicht jeder Depp mit einer Waffe herum läuft. Kannst ja mal einen Blick in die USA werfen. Was dort jährlich für Unfälle durch Waffen geschehen. (Ich sag nur Kind schießt Mutter während der Autofahrt in den Rücken).

Kommentar von Pr1meT1me ,

Dann Wander lieber aus, in Deutschland wirst du mit einer solchen Einstellung NIE eine Waffe bekommen. Lächerlich  deine Argumentation mit Köln, was hätte dort eine Waffe gebracht? Eine Massenschießerei und hunderte von Toten!

Kommentar von KaLia1 ,

Keine Sorge, meine Einstellung ist normal. Ich habe mich vielleicht zu emotional ausgedrückt, aber trotzdem richtig! - Weist du was man mit ner guten Katana anstellen kann? Davon kann eine Pistole nur träumen! Eine gute Katan kann ganz leicht ganze Gliedmaßen abtrennen, Beine, Arme usw. Und das ohne das du viel Kraft ausüben musst. Wenn jemand böswillig wäre könnte er jeden in der Silvesternacht in Köln niedermetzeln, ohne Probleme! Sofern die anderen unbewaffnet sind... Warum sind Katanas frei ab 18!?? - Es geht nicht darum welche Waffe man benutzt, töten kann man mit allem. Mit einer Nagelpistole, Tierbetäubingspistole (tragbare), Katana und und und. Laut deiner Logik müsste man ALLES verbieten. - Ich sage es nochmal: In den Staaten in USA wo Waffen frei ab 18 sind, gibt es weniger Straftaten! Auch wenn man dir heirzulande was anderes erzählt! Acu hin Tshechein wo es locker ist, gibt es keine schießereien auf den Straßen! - Ach komm, ich bin müde euch hier etwas beweisen zu wollen.

Kommentar von atzef ,

"Ich sage es nochmal: In den Staaten in USA wo Waffen frei ab 18 sind, gibt es weniger Straftaten! "

Wo erzählt man das denn?

In den USA sterben jährlich ca. 33.000 Menschen durch Schusswaffengebrauch. Ca. 3 % der Bevölkerung sitzt dort im Knast. Das sind ca. 100 mal mehr als hier.

Kommentar von KaLia1 ,

schweiz -> liebralstes waffengesetze der WELT (zitat wikipedie) -> jemals schießereien auf schweizer straßen oder ähnlichem gehört!? NEIN! die meisten straftaten in den USA werden mit illegalen waffen begangen, da man diese nicht zurückverfolgen kann! nicht waffen sind das problem, eure verkorkste deutsche mentalität ist es!!

Antwort
von Otilie1, 66

zu was brauche ich eine waffe ???

Kommentar von KaLia1 ,

Weil es mein Hobby ist? Weil es mein Wunsch ist? Weil ich mich dafür interessiere? Weil ich sie gerne sammeln würde?

Kommentar von Otilie1 ,

dann melde dich in einem schützenverein an

Kommentar von Aktzeptieren ,

dann werd polizist oder geh paintball spielen

Kommentar von Kathyli88 ,

Na dann wandere doch aus wenn es dir so wichtig ist o.O möchtest du ja.

Ich glaube aber eher, dass du noch eher recht jung und pubertierend bist, denn niemand verlässt ein land nur um eine schusswaffe besitzen zu dürfen xD

Was ist denn das für eine begründng überhaupt.

Wie wäre es mit syrien, da kannst sogar krieg spielen während alle anderen flüchten

Kommentar von KaLia1 ,

Nein, ich bin tatsächlich erwachsen, und meine Alter habe ich richtig angegeben. Ich reagiere nur deshalb so emotional weil ich jedesmal Belehrungen bekomme, oder es wird sich lustig über mich gemacht. Irgendwann hat man, auf gut deutsch, die Schnauze voll. - Wie gesagt, ich möchte mir im Leben diesen Wunsch erfüllen, und das werde ich sowieso irgendwann tun.

Kommentar von Kathyli88 ,

Es geht nicht darum dir etwas zu verbieten. Es geht darum, wahnsinnige davon abzuhalten schusswaffen zu besitzen. Im endeffekt kommt sowieso jeder dran, wenn er es möchte, aber es ist schonmal wesentlich komplizierter als wäre an jeder ecke ein waffenladen und jeder könnte sich einfach eine kaufen.

Vielleicht hast du dieses jahr in der silvesternacht von 2015 auf 2016 davon gehört, dass eine kleine 9-jährige mit ihren eltern draußen stand um das feuerwerk anzuschauen und auf einmal einen kopfschuss bekommen hat.

Und zwar von einem völlig fremden den diese leute gar nicht kannten. Da hatte weder vater noch mutter von dem kleinen mädchen streit mit diesem mann er war ihndn völlig unbekannt. 

Wenn man sich das vorstellt wie furchtbar das überhaupt ist. Stelle dir vor du hast eine kleine tochter oder sohn (und falls noch nicht, irgendwann wirst du das haben) und du hälst sie an der hand und kuckst dir nur ein feuerwerk an. Du hast sie jahrelang ganz toll aufgezogen, und dann kommt so ein wahnsinniger und schießt ihr grundlos in den kopf. Oder deiner frau. So einen schmerz kann man eigentlich gar nicht mehr verarbeiten. 

Und jetzt stell dir vor, wenn wirklich jeder mensch eine waffe so leicht erwerben kann. Dann passieren solche dinge öfter. Dann bleiben es nicht schockierende einzelne fälle. Dann gehts hier richtig rund. 

Und genau das will eigentlich keiner. Wir "deutschen" wie du ständig so nett betitelst, sowas will auch kein anderer. 

Du darfst hier waffen erwerben, du musst nur entsprechende ausbildung oder psychologische tests vorweisen können. Dann mach das doch einfach. 

Und messer oder katana ist nicht das selbe wie eine schusswaffe. Denn wenn irgendein wahnsinniger mich mit einem messer angreift, dann kümmert sich schon mein mann um den (berufssoldat und scharfschütze von beruf) aber wenn mir irgendein irrer urplötzlich in den kopf schießt dann könnte ja nichtmal er was machen. 

Das waren nur beispiele, in meinem friedlichen dörfchen passiert sowas nicht, wollte dir nur zeigen, warum es schon noch einen unterschied macht.

Kommentar von KaLia1 ,

schweiz -> liebralstes waffengesetze der WELT (zitat wikipedie) ->
jemals schießereien auf schweizer straßen oder ähnlichem gehört!? NEIN! die meisten straftaten in den USA werden mit illegalen waffen begangen, da man diese nicht zurückverfolgen kann! nicht waffen sind das problem, eure verkorkste deutsche mentalität ist es!!

Kommentar von Pr1meT1me ,

@Kali, also wenn ich deiner Argumentation hier so folge, wäre auswandern für dich der beste Weg. Denn ich denke, du wirst in Deutschland NIE tauglich dazu erklärt werden, eine Waffe zu führen.

Kommentar von KaLia1 ,

Wenn du nicht verstehst warum ich so emotional reagiere, dann lies dir die Antworten mal durch. Mit euch Deutschen kann man ja nichtmal ernsthaft über sowas reden! Es wird sich entweder lustig gemacht, oder man bekommt das GB zitiert. Ist doch klar das man irgendwann etwas aus der Haut fährt - Aber keine Angst, ich sitze gerade ruhig vom PC, anders als ich vielleicht hier beim lesen rüberkomme.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten