Warum sind die Blätter meiner Pflanze so verfärbt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also so wie ich das sehe steht die Pflanze am Fenster also kann es das Licht nicht sein.
Dadurch das aber einige der Blätter so weißen Streifen haben glaube ich das du ein panaschiertes Exemplar hast. Das heißt dem Blatt fehlen an gewissen Stellen das Chlorophyll und deswegen sind sie farblos. Das ist eine einfache Mutation und nicht bedenklich.
Wenn die weißen Flecken braun werden hat sie einen Nährstoff(meist Eisen)-Mangel. Da sollte ein normale Zimmerpflanzen Dünger Abhilfe schaffen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also im Bio Unterricht hab ich gelernt ,dass sie einfach keine Sonne bekommen hat XD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine "Efeutute". Eigentlich recht anspruchslos.

Ursache kann Lichtmangel aber auch Staunässe sein. Letzteres halte ich eher für möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab ans Fenster mit ihr! Der Pflanze fehlt Licht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anitari
15.11.2015, 19:33

Am Fenster scheint sie ja zu stehen.

0