Frage von myfruits, 63

Warum sind die Abiturtermine bei beruflichen Gymnasien anders als bei allgemeinen Gymnasien?

Ich mache dieses Jahr Abi an einem beruflichen Gymnasium. Das Abitur wird dem des allgemeinbildenden Gymnasium gleichgestellt. Aber wie kann das sein, wenn mein Abitur ca. einen Monat vorher anfängt?

Danke schon mal im Voraus!!

Antwort
von Shiftclick, 46

Nichts am Abitur in Deutschland ist 'gerecht' bzw. gleich. In jedem Bundesland gibt es andere Termine, die Durchführung unterscheidet sich und die Bewertung. Nicht nur zwischen deiner Schule und anderen. Grundsätzlich ist das bekannt und es wird auch so schnell niemand etwas daran ändern. Siehe z.B. Abiturstermine deutschlandweit (http://www.abiturtermine.de/) oder (http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/abitur-noten-ungerechtigkeit-in-der-sc...). Unser Bildungssystem und der Föderalismus ist so wie es gewachsen ist, schlecht, in Vielem sogar sehr schlecht, aber vielleicht trotzdem das Beste, das wir je hatten. Denn so viele eines Jahrgangs machen Abitur wie nie zuvor.

Kommentar von myfruits ,

Das ist Mr bewusst. Aber ich frage mich eben wie es sein kann, dass ich ein allgemeines Abitur erlange, wenn alle anderen allgemeinen Gymnasien in BaWü andere Termine für die Prüfungen haben. Verstehst du? Normalerweise sind in einem Bundesland die Abiturmine gleich. Warum nicht auch die Abiturmine der beruflichen Gymnasien?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community