Warum sind Australier noch nicht ausgestorben, wo an jeder Ecke irgendwas giftiges lauert?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Weil die Menschen sich anpassen und vorsichtiger sind.

Sie wissen eben wie sie zu reagieren haben wenn eine Schlange durch ihr Garten wandert und ich denke auch das bereits die Kinder wissen welche Tiere man streicheln kann und welche nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein wenig naiv ist diese Frage ja schon. Und es zeigt auch, wie wenig Du über dieses Land und seine Größe informiert bist. Auch die Lebensräume der meisten giftigen Tiere scheinen Dir wenig bekannt zu sein. Jedenfalls gibt es weniger Überschneidungen der Lebensräume, als hier von einigen ahnungs- und gedankenlosen Antwortgebern immer wieder verbreitet wird. Australien ist zwar das Land mit den giftigsten Schlangen der Welt, aber in den USA oder Indien sterben weitaus mehr Menschen an Schlangenbissen, als in Australien. Darüber liest man aber nur sehr selten etwas. Klingt ja auch nicht so spektakulär.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehrlich?

Es ist naemlich so; Entgegen dem Rest der Welt, wird der "Bestand" der Menschen von den wilden, boesen, giftigen Tieren bestimmt und nicht anders rum.

Die Tiere passen schon auf, das sich die Menschen nicht zu schnell vermehren und auf der Insel verteilen. Deswegen findest man auch die meissten Menschen an den Kuesten, da sie dorthin vertrieben worden sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon mal was von der )"Hau drauf bis es nicht mehr zuckt" taktig gehört?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, nicht jeder vollidiot lässt sich dann einfach beißen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sind die Deutschen noch nicht ausgestorben, wenn es doch jedes Jahr ca. 4.000 Verkehrstote gibt? 

Du überschätzt die von giftigen Wesen ausgehenden Gefahren gar fürchterlich. 

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Menschen immer noch die gefährlichsten Tiere sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lachlan
02.05.2016, 06:46

Matermace, da steckt viel Weisheit drin in dieser Aussage. 

0

Wenn sie schon von klein auf dort leben dann gewöhnen sie sich dran. Sie passen sich an und lernen sich zu verteidigen. 

Hoffe hat dir geholfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChickPea
02.05.2016, 01:07

Ich stell mir grade vor wie das aussehen mag; Der gesamte Business District in Sydney huepft im Lendschurz durch die Gegend, kaempfend ums nacht Ueberlebe. Danach erstmal coffee break.

2

Deswegen:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Roderic
02.05.2016, 00:03

"Das ist doch kein Messer...

...DAS ist ein Messer."

;-)

0

unkraut vergeht nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt etwas das nennt sich Fortschritt oder auch Medizin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung