warum sind aussergewöhnliche namen oft nicht empfehlenswert?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Siehe Kim Kardashian. Sie meint ihren Kindern die Namen North und Saint geben zu müssen und hat bei beiden ordentlich sh*tstorm abbekommen. Normale Namen hören wir einfach lieber als wenn jemand einen Namen hat, der uns nicht so bekannt ist, da er sich dann automatisch irgendwie komisch anhört. Für Chinesen hört sich der Name Jasmin bestimmt auch nicht so schön an, auch wenn die ja eigentlich auf westliche Namen stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fände es nervig wenn man mich 90 Jahre lang fragt "häh... Wie heißt du? Kannste das mal buchstabieren?"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zum einen, weil nebukadnezar siepenkötter als kombination mehr als eigenwillig klingt, zum anderen weil ungewoehnliche namen haeufig (und irriger weise) zu der annahme fuehren, es handele sich auch um ungewoehnliche talente. 

letzteres wiederum ist zum teil auf den umstand zurueck zu fuehren, dass "viele stars" das machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Name ist auch, für deutsche vor allem, sehr außergewöhnlich und es ist echt verdammt nervig wenn sie meinen Namen nicht aussprechen können (egal wie oft ich das erkläre) und es auch nicht schreiben können .... ^^ klar erwarte ich das nicht aber dennoch ist das wirklich ein Problem  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

möchte mal deine kinder in 15 jahren hören wenn sie dich fragen warum heise ich  ... London...oder Paris  oder Amsterdam....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von delena0207
22.08.2016, 11:00

Oder "Blue Ivory" (giftiger Efeu) hahaha

1
Kommentar von ScoreMagnet
22.08.2016, 11:06

und ist sexy^^

0

Möchtest Du im Alltagsleben zum Beispiel Rainer Hohn heißen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schließe mich alle dem an, was schon geschrieben wurde. Außerdem möchte ich noch eins anbringen, wenn man außergewöhnliche Namen hat: Mobbing. Wenn man, wie derhandkuss schon schreibt "Rainer Hohn" heißt, ist das schon vorprogrammiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was (Möchtegern-)Stars machen sollte kein Vorbild sein. Tatsache ist einfach, dass es Kinder mit außergewöhnlichen Namen schwerer haben, da ihnen von der Gesellschaft automatisch der Assi-Stempel aufgedrückt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?