Frage von UnicornsT, 24

Warum sind auf einmal meine Fotos weg?

Hallo Leute. Ich habe ein iPhone und es hat mich sehr gewundert, dass meine Fotos immer lange brauchen um scharf zu werden damit ich sie mir anschauen kann. Deshalb bin ich auf Einstellungen gegangen und dachte mir es liege an ICloud. Da lag ich wohl falsch, denn ich habe es ausgeschaltet und auf einmal ging ich in meine Galerie und ALLE Fotos waren weg. Ich bin gerade sehr am verzweifeln. Hat vielleicht jemand eine Ahnung wie man die Fotos irgendwie wieder herstellen kann? Ich danke euch vielmals für antworten!

Antwort
von MetalMaik, 4

Dann hast Du Deine Fotos anscheinend alle nur in der Cloud gespeichert und nicht auf dem Handy selbst. Deshalb dauert es wahrscheinlich auch länger, bis sie scharf werden, denn wenn Du ein Bild öffnest, muß es ja jedesmal erst aus dem Netz geladen werden. Ich selbst hab zwar noch nie ein iphone gehabt (vor allem, weil sie kein SD Kartenslot haben), aber wenn Deine Bilder alle in einer Cloud gespeichert sind, ist es ja logisch, dass sie weg sind, wenn Du die Cloud ausschaltest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten