Frage von nummer12345678, 57

Warum sind arme (Geld) Menschen allgemein beliebter in der Schule?

Antwort
von Kentinchen, 25

Nein es ist nicht so das direkt ärmere Menschen beliebter sind. Aber wenn es bei dir so ist kann es sein das es daran liegt das arme Menschen immer geben bzw. viel mehr die Sachen schätzen da sie sich nicht alles leisten können . Leute die mehr Geld haben schätzen die meisten Sachen nicht so sehr da sie schon vieles bekommen und haben. Dadurch geben Sie mehr an und werden unausstehlicher.

Antwort
von imadream, 14

Warum geistig arme Menschen beliebt sind werde ich nie verstehen, aber Menschen mit finanziellen Problemen sind meistens als asozial oder uncool abgestempelt. Das passiert wegen fehlender Markenklamotten, keinen iPhones usw usw.

Antwort
von AnyBody345, 43

Habe ich eine Trendwende verpasst?
Ich war nie wirklich beliebt. Ohne Markenkleidung wurde man nicht beachtet.

Antwort
von Schwoaze, 18

Kann ich weder bestätigen noch abstreiten. Möglicherweise liegt es aber nicht an der finanziellen Lage, sondern einfach an der netten Art derjenigen, die Du meinst.

Antwort
von AliyaKh, 19

Liegt nicht an Geld, liegt am Charakter ;)

Antwort
von SeifenkistenBOB, 22

Wenn du die geistige Armut meinst, dann liegt das vermutlich daran, dass sich Gleichgesinnte zusammenfinden und in der Gruppe stärker erscheinen.

Antwort
von AntwortMarkus, 36

Erstens ist das eine vaage  Behauptung und zweitens liegt es manchmal daran, dass der wohlhabendere vielleicht ein Angeber ist?

Antwort
von Kodringer, 26

Stimmt doch gar nicht...

Antwort
von Evileul, 28

Bei uns war es umgekehrt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten