Warum sind alle gegen Cannabis?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Es sind nicht alle gegen Cannabis, im Gegenteil. Es sind mehr dafür als du denkst, bloß kann man dass nicht so groß und breit vertreten.
Aber eigentlich gibt es nur sehr wenig Gründe die dagegen sprechen. Sehr wenige. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich will nicht sagen das ich dafür bin.Aber ich habe das auch schon mal gemacht und ich bereue garnichts :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ganz einfach weil es viele unaufgeklärte menschen gibt die noch von den prohibitionsmedien beeinflusst sind und die denken dann es gibt nur diese cliche hippy kiffer und dass man sich das spritzt. aufklärung freunde und das nicht nur bei cannabis sondern bei allen substanzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie das zu den Drogen zählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von brentano83
09.05.2016, 09:31

Alkohol ist auch eine Droge..Zigaretten ebenfalls.....  Sogut wie alle Medikamente sind Drogen.... Wo is da der Sinn?! Weil es eine Droge ist?! 

1
Kommentar von trippyjoly
09.05.2016, 09:40

Kaffee ist auch eine Droge.
Die Menge macht das Gift.
Es kann alles süchtig machen, wer nicht vernünftig mit etwas umgehen kann, ist selbst schuld.

0

Alkohol wird in unserer Gesellschaft leider sehr angepriesen und ´so hoch gestellt. Wer nicht trinkt der ist langweilig.

Und wer Cannabis raucht ist Assi und dumm.

Aber man sollte sich mal die Folgen von Rauchen und Alkohol anschauen und dann von Cannabis.

Ein weiterer Grund ist die Pharmaindustrie dar Cannabis gegen viele Krankheiten hilft und ja dann keiner mehr ihre Medikamente kauft, die voll von Nebenwirkungen sind.

Ich persönlich trinke fast keinen Alkohol. Aber einen Joint den würde ich gerne mal probieren.

Viele Menschen und vorallem die Politik denken sehr konservativ nach dem Motto:,, Was es früher nicht gab gibt es heute auch nicht.

Aber allein schon aus dem Grund dass jeder selbst entscheiden sollte was man raucht oder trinkt sollte es erlaubt werden.

Deshalb Cannabis für alle.

Gras für den Eigenbedarf darf man haben, wenn man erwischt wird und maximal 10g dabei hat, wird das zwar eingezogen aber du bekommst keine Strafe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man fragt warum, sagen sie weil es illegal ist.

Und wenn man fragt, warum es illegal ist: "Weil es verboten ist".

Soviel dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Workratan
09.05.2016, 01:05

Mortlerlogik

1
Kommentar von MissBubblegum
09.05.2016, 02:47

Isso leider-.- LEGALIZE IT!!

2

1. Es sind nicht alle dagegen

und

2. Marijuana und Tabak unterscheiden sich erheblich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von justinvonaachen
09.05.2016, 01:06

Sorry für den Fehler habe halt nichts damit am Hut :D 👍🏼

1

Weil sie sich nicht mit dem Thema auseinandersetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung