Warum sind alle für Trump?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Weil das Volk so dumm ist und sich von ihm manipulieren lässt, er führt am ende eh was ganz anderes durch als er sagt. Aber wenn man sich mal mehr erkundigt weis man wer wirklich an der Spitze regiert und das ist die reichste Familie auf der Welt, die alles besitzt und steuert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Silmoo
09.11.2016, 16:44

Eigentlich regieren immer schon die Goldman Sachs Group  in den USA im Hintergrund .^^

Vorsitzender von Goldman Sachs Deutschland ist Alexander Dibelius. Dibelius ist Berater von Bundeskanzlerin Angela Merkel.

0

Ich kann nur sagen, ich bin fassungslos. 

Die Amerikaner müssen den Verstand verloren haben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt vor allem an der schlechten Stimmung in der Mittelschicht. Wen wählst du, wenn sich in deinem Land, Amtsperiode für Amtsperiode, nichts ändert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann noch niemand sagen. Nachdem Obama MC Kain oder wie man den schreibt besiegt hat aber keine Veränderung gebracht hat wollten die wohl jetzt mal einen Republikaner testen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was er vor hat, das wird sich zeigen, was er drauf hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die kleinen Leute fühlen sich vom sogenannten elitären Establishment betrogen. Trump markiert dagegen einen Proll. Das mögen die Hinterwäldler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er ist halt für die meisten Leute überzeugent im dn er ihnen angst macht das das und das passieren wird

Bin nicht für Tump

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?