Frage von CatTail2015, 37

Warum sind alkohol und drogen im mix keine gute idee also was kann da passieren man hört halt so?

Antwort
von DaRealMVP, 26

Man sollte nie mehr als eine Droge gleichzeitig nehmen! Bei Mischwirkungen können Nebenwirkungen auftreten, die man unter Umständen nicht mehr kontrollieren kann. Ich habe einmal in meinem Leben den Fehler gemacht und 3 verschiedene Drogen an einem Abend genommen. Technisch gesehen hätte ich ins Krankenhaus eingeliefert werden können. Also lass es schön bei einer Droge.

Antwort
von Puppe2308, 35

Ich gebe den anderen recht das ist keine gute idee nur im mal ab zu schalten kann man mal ab einem gewissen älter ein mal (BSW im Monat ein Bissen was trinken ) ..... Liege ich da falsch ??? 

Antwort
von john201050, 23

erstmal ist alkohol eine droge.

desweiteren ist mischkonsum meistens eine schlechte idee. die nachteile überwiegen fast immer die vorteile.

und gerade bei alkohol ist es so, dass der nunmal sehr schlecht für den körper ist. ein alkoholrausch ist eigentlich eine vergiftungserscheinung. während viele andere drogen "nur" etwas körpereigenes simulieren.

-----------

was passieren kann?

die größte gefahr ist mMn eine atemdepression. genau das verursacht alkohol in sehr großen mengen nämlich. genau so wie gbb/gbl, benzos, opiate,... so etwas mit alkohol zu kombinieren ist also höchst riskant.

die nächste große gefahr sind leberschäden. alkohol alleine schadet der leber schon stark. irgend etwas anderes was nicht so gut für die leber ist (paracetamol usw.) ist in kombination ebenfalls sehr schlecht.

und so geht es weiter. da alkohol fast überall giftig/schädlich ist, kann er mit nur wenigen dingen kombiniert werden.

Antwort
von tony5689, 32

Die mischung löst in der regel sehr unangenehme, unberechenbare rauschzustände aus. Ich habe schon viele drogen auch im mix mit alkohol probiert und selbst cannabis kann unangenehm werden mit alkohol...

Antwort
von Psylinchen23, 23

Weil Mischkonsum nie gut geht zb. Manche Drogen sind wacher und die anderen machen einen gechillt und müde. Und das verbindet sich hat nicht gut wie wenn du starken Kaffee trinkst und eine Schlaftablette schlugst ergibt doch keinen sinn oder..

Antwort
von thxii, 24

Weder Alkohol noch Drogen sind gut für den Körper... Wechselwirkungen sind nicht auszuschließen beim Mehrfachkonsum

Kommentar von seife23 ,

Die sind auch beim einmaligen Konsum nicht auszuschließen...

Antwort
von Psychodoc, 37

Die sind weder einzeln noch im Mix eine gute Idee

Antwort
von kinglion6200, 15

Das kommt immer darauf an was für Drogen im Spiel sind .
Dann kommt noch hinzu das jeder sie Sachen anders verträgt ,schlussendlich macht es die Dosis , aber es ist auch sinnlos den Rausch mit alcohol zu betäuben. ..

Antwort
von Anthony18, 20

Hi Leute :)
Fang gar nicht erst an Gras ja und denn Rest selbst überlassen. Und Alkohol ist ab und zu gut oder einfach mal saufen gehen.

Kommentar von MrssX ,

Was genau soll diese Antwort aussagen? Dass Gras nicht geht aber Alkohol ab und zu gut ist??

Kommentar von Anthony18 ,

Alkohol nicht über treiben in Massen

Antwort
von kuhlerbeu98, 26

eine Freundin von mir wahr mahl besoffen und bekifft gleichzeitig und wahr dann halt nur schlecht gelaunt der Abend endete damit das sie sich eingepist hat und weg gelaufen ist

Antwort
von Nurnocheins, 27

Da fängst dich nur an zu übergeben und bekommst schlechte Laune

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten