Frage von SchnuckiPoster, 70

Warum sieht man noch Wochen später, wenn beschlagene Scheiben bemalt wurden?

Wenn jemand z.B. an die beschlagenen Innenscheiben meines Autos mit dem Finger etwas malt/ schreibt, warum bleibt es stehen, selbst wenn die Scheiben immer wieder erneut beschlagen oder man es mit dem Ärmel versucht wegzuwischen? Es taucht immer wieder spätestens dann auf, sobald die Scheiben beschlagen. Liegt dies vielleicht am Fingerfett- Fett ist ja nicht ohne weiteres löslich? Blöde Frage, aber würde mich einfach mal interessieren. :-)

LG.

Antwort
von dasadi, 70

Ja, es liegt am Fingerfett, gut erkannt. 

Antwort
von Novos, 60

Weil dort das "Hautfett" noch "hängt"

Antwort
von Spezialwidde, 53

Die Antwort hast du dir bereits selber gegeben ;-)

Antwort
von ma22941, 46

Wenn die Scheiben dreckig sind und man darauf rum schmiert ist es da sauberer (aber auch Fett)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community