Frage von TimeosciIlator, 56

Warum sieht man immer noch an vielen Häusern Deutschland-Fähnchen, obwohl die EM zuende ist ?

Viele waren nach der Niederlage gegen Frankreich im Halbfinale enttäuscht. Das jähe Ende, was zuletzt sonst immer gegen Italien stattfand, besorgte diesmal ein anderes starkes Fußball-Land - ausgerechnet eines, was uns im Gegensatz zu Italien bei Turnieren seltenst Probleme machte.

Dennoch ist mir aufgefallen, dass die Summe der Fähnchen gleichgeblieben ist. Was veranlasste eigentlich die Fußball-Freunde ihr Fähnchen nicht sofort nach der Niederlage wieder abzuhängen ? Bitte abstimmen wenn möglich.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von napoloni, 33
Sie sagen sich: "Jazz erst recht ! Beim nächsten Mal klappt's !"

Schwarz-Rot-Gold steht natürlich nicht nur für die Nationalmannschaft, sondern für den Staat, auf dessen Autobahnen und Bundesstraßen man fährt, den man beim Tanken mitfinanziert und dessen Teil man ist. Es gibt also eigentlich keine übertriebene Eile, die lustigen Fähnchen abzuhängen.

Fußballerisch brachte die Europameisterschaft folgende Erkenntnis: Wir sind Weltmeister. Europa ist Teil von der Welt, also sind wir auch automatisch Europameister. Portugal ist nun quasi Vizeeuropameister :o)

Ich selbst bin zwar unbeflaggt, hatte aber öfter als sonst Nationaltrikots am Leib. Nach dem knappen Italienspiel habe ich keines angezogen, um die Italiener nicht weiter zu betrüben. Im Falle eines deutlichen, verdienten Sieges oder auch nach einer Niederlage hätte ich es angezogen.

Nach dem Frankreichspiel habe ich es angezogen, als nachträgliche Unterstützung für das Team, das sich würdevoll aus dem Turnier verabschiedet hat.

Wenn man nur bei Erfolgen sein Fähnchen in den Wind hält, aber beim ersten Misserfolg sofort jedwede Solidarität missen lässt, finde ich das unschön. Daher verstehe ich jeden, der etwas länger beflaggt bleibt und damit zum Ausdruck bringt: Ich stehe hinter euch, in guten wie in schlechten Zeiten.

Kommentar von TimeosciIlator ,

Du bist heut' echt gut drauf ! :))

Hatte mir übrigens kurz vor dem Frankreich-Spiel ebenfalls ein Schwarz-Rot-Gold-Fähnchen draußen auf den Balkon mit Kabelbindern befestigt. Kaum flatterte es im Wind war unsere Mannschaft ebenfalls am flattern^^. Kurzum: Ich bin es schuld, dass unsere Mannschaft rausgeflogen ist :-(( Als Sühne lass ich das Fähnchen nun mindestens bis nach der WM2018 hängen :)

Kommentar von Katzenhai3 ,

Du warst das also. Hab' mich schon gefragt, wer an dieser Niederlage  schuld sein könnte ;)

Antwort
von GanMar, 36
Aus folgendem anderen Beweggrund:

obwohl die EM zuende ist

Um mal ein Zitat von Sepp Herberger weiterzuspinnen: "Nach dem Turnier ist vor dem Turnier."

Antwort
von Chumacera, 33
Reine Faulheit

Das habe ich mich neulich auch schon gefragt, vor allem, weil ich hier direkt auf die Deutschlandfahne eines Nachbarn schaue. Aber als ich das hier gerade las, habe ich festgestellt, dass er inzwischen die Fahne entfernt hat.

Bei ihm glaube ich, dass es reine Bequemlichkeit war, denn um die Fahne entfernen zu können, musste er erst seine ganze Fensterbank mit Pflanzen freiräumen, um das Fenster ganz öffnen und die Fahne reinholen zu können.

Und viele andere haben ja ähnliche Experimente auf sich genommen, ihre Fahnen so anzubringen, dass sie auch halten. Entsprechend schwierig wird es sein, sie wieder zu entfernen.

Dazu braucht es Zeit und Gelegenheit und ich vermute, dass viele das so jetzt unter der Woche noch nicht hatten.

LG :)

Kommentar von OnePiece687 ,

Und selbst wenn er die Fahne nicht entfernt hätte wäre ja nicht schlimm auf eine Deutschlandfahne zu schauen.  

Kommentar von Chumacera ,

Nee, auf eine Deutschlandfahne nicht, aber auf eine Fahne an sich schon, egal welcher Nationalität. Ich habe die nämlich immer, wenn ich hier am PC saß, im Augenwinkel rumwehen sehen. Daran hätte ich mich mit der Zeit sicher gewöhnt, so war es dann aber manchmal schon ein bisschen nervig. :)

Kommentar von Chumacera ,

Habe übrigens gestern extra nochmal drauf geachtet, die meisten Fahnen, die noch rumhängen, hängen an Fahnenmasten oder -stäben. Wahrscheinlich ist das Auf- und Abhängen ein riesiges Gezutzel, so dass das die Leute echt dann erst in Angriff nehmen, wenn sie sonst gar nichts Wichtiges mehr zu tun haben.

Antwort
von Zakalwe, 31
Aus folgendem anderen Beweggrund:

Die werden für andere Ereignisse gleich hängen gelassen, wie z.B. die U19-EM oder dann die Olympischen Spiele in Rio. Davon abgesehen spielt ganz bestimmt immer jemand für Deutschland in irgendeiner Sportart bei irgendeinem Turnier. Warum also abhängen?

Antwort
von OnePiece687, 30
Aus folgendem anderen Beweggrund:

Warum sollte man in Deutschland nicht auch weiterhin Deutschland Fähnchen hängen lassen auch ohne einer EM. WM oder sonstigen Großereignissen? Und zudem finden im August auch die Olympischen Sommerspiele statt weshalb der ein oder andere vielleicht deshalb die Fähnchen noch hängen lässt.

Antwort
von kami1a, 23
Reine Faulheit

Hallo! Bequemlichkeit. Die Weihnachtsdekoration hängt auch noch lange herum - manche Mitte Januar.
Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von Kasumix, 29
Aus folgendem anderen Beweggrund:

Manche sind faul, andere stolz, andere warten einfach das Ende der Em ab und richten sich dann danach, wann die Zeit für so etwas unwichtiges haben... ;)

Sag mir mal lieber, wieso heute noch vereinzelt manche Weihnachtsschmuck am Fenster haben :D

Antwort
von Schnoofy, 19

Ich frage mich gerade, ob eine Deutschlandfahne zwingend etwas mit einem Fußballturnier zu tun hat oder ob da nicht vielleicht auch eine andere Bedeutung dahinter stecken könnte.

Kommentar von TimeosciIlator ,

Berechtigter Monolog ! Welche Bedeutung vermutest Du ?

Kommentar von Schnoofy ,

Freude an but bedrucktem Stoff

Verbundenheit mit seiner Heimat

Hinweise, dass es auch deutsche Radrennfahrer als Teilnehmer bei der Tour de France gibt

............

Kommentar von TimeosciIlator ,

Bist noch mal mit 'nem blauen Auge davongekommen... xD

Kommentar von Schnoofy ,

Ich versuche bei jeder meiner Antworten auch einen Schritt voraus zu denken.

Antwort
von RSTGUT, 18
Reine Faulheit

Ich denke, aus reiner Faulheit.
Vielleicht wollen sie aber auch zeigen, dass sie Deutschland-Fan sind.

Antwort
von Nashota, 18
Aus folgendem anderen Beweggrund:

Sie warten drauf, dass sie von alleine abfällt oder ein starker Wind sie davonträgt.

Kommentar von TimeosciIlator ,

...um es dann zu filmen und im günstigsten Fall zu sehen, wie die Fahne im Matsch landet ! xD

Kommentar von Nashota ,

So in der Art..........

Antwort
von CSHH1978, 22
Reine Faulheit

Reine Faulheit überwiegend und einige wenige vielleicht schon wegen Olympia. Oder weil ihnen Deutschland allgemein gefällt.

"Stolz, ein Deutscher zu sein."

Antwort
von Razer20, 18

Nur weil die em zuende ist , heisst das nicht das man die fahnen abhängen muss ! Man steht auch so für sein land ! Egal ob em wm oder bl saison !!

Kommentar von TimeosciIlator ,

Während der BL-Saison hänge ich mir aber nicht 18 Deutschland-Fahnen auf den Balkon... ;)

Antwort
von Tom1111111, 19

Ist doch nicht schlimm. Vielleicht lassen sich manche einfach nur ein bisschen Zeit :)

Antwort
von ombie, 16
Aus folgendem anderen Beweggrund:

Warum steht der Maibaum oder der Weihnachtsbaum noch, obwohl 1. Mai und Weihnachten zu Ende ist? Die Sachen stehen immer etwas länger.

Antwort
von Lappser777, 14
Reine Faulheit

Juckt halt keinen so wirklich.

Antwort
von peterwuschel, 15
Aus folgendem anderen Beweggrund:

Hi..

Zum Anbringen der Fahne/n...Fähnchen gab es noch eine APP .

Zum Entfernen jedoch nicht.....jetzt wird gewartet , bis die

Dinger von selbst abfallen.....Ohne Gebrauchsanweisung sind

wahrscheinlich einige Leute überfordert....

VG pw



Antwort
von lupoklick, 11

In einigen Wochen sind Olympische Spiele,

 und auch die deutschen Fussball-Frauen

 kämpfen mit großen Chancen um Gold.....

Antwort
von OlliBjoern, 14
Aus folgendem anderen Beweggrund:

wieso braucht man eine EM, um ein Fähnchen aufzuhängen?

Meiner Ansicht nach dürfen die Leute das zu jeder Zeit.

Kommentar von TimeosciIlator ,

Frage richtig verstanden ?

Kommentar von Tom1111111 ,

Ja hat er

Antwort
von FootballGirl26, 13
Reine Faulheit

Ich denke, die meisten Leute sind zu faul.

Antwort
von huluop, 13

Die haben keine Lust die abzuhängen

Antwort
von SimonEugenJosef, 15

Also wir haben ganzjährig ne Deutschlandfahne vorm Haus an nem Fahnenmast, da brauch ich keine EM für.

Antwort
von lesterb42, 12

Gegenfrage: Warum werden die Fähnchen aufgehängt ? Wegen Fußball?

Antwort
von XaGais, 10

Weil Deutschland nicht nur aus Fußball besteht.

Kommentar von TimeosciIlator ,

Warum haben jene Leute das Fähnchen dann überhaupt erst aufgehängt ? :)

Antwort
von Schlamassel, 8

Nach der Schlacht ist vor der Schlacht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community