Frage von Giustolisi, 201

Warum setzt Erdogan fast 3000 Richter ab?

Ich kann mir darauf nicht so recht einen Reim machen, mir fällt nicht ein, wie das im Moment nützlich sein könnte, es sei denn, er plant Größeres. Da wäre es ihm gerade recht gekommen, sich in all der Aufregung einiger unliebsamer Gegenspieler und Kritiker zu entledigen. Wir wissen ja inzwischen, dass er Kritiker gerne mal verstummen lässt.

Die Schlussfolgerung daraus wäre noch erschreckender, denn knapp 3000 Richter sucht man nicht mal eben aus, das bedeutet, er muss bereits eine Liste gehabt haben, was darauf schließen ließe, dass er von dem Putschversuch schon vorher gewusst haben könnte.

Das wäre allerdings so leicht zu durchschauen, ich denke nicht, dass er so blöd ist.

Hat jemand eine andere Erklärung, warum man fast 3000 Richter absetzen sollte?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hugito, 127

Erdogan baut seit einiger Zeit den türkischen Staat um.

Die Verfassung sieht eigentlich eine unabhängige Justiz vor. Ebenso eine Garantie für Kommunikationsgrundrechte (Meinungsfreiheit, Pressefreiheit,  Versammlungsfreiheit, ..)

Dieser Teil der Verfassung wird nach und nach ausgehöhlt. Andersdenkende werden schikaniert und eingesperrt. Unabhängige Richter und Staatsanwälte stören, deshalb werden sie ausgetauscht. Die Korruption im Umfeld von Erdogan hat zugenommen, viele seiner Freunde und Familienmitglieder sind sehr reich geworden. 

Das Ende könnte sein, dass die Türkei eine lupenreine Diktatur haben wird. Der Islam schein dabei ein Vorwand für Erdogan zu sein, um seine Macht  auszubauen und zu legitimieren.

Kommentar von Giustolisi ,

Das Ende könnte sein, dass die Türkei eine lupenreine Diktatur haben wird.Das befürchte ich auch. Was da abläuft erinnert nur zu sehr an die Ereignisse zu Beginn des dritten Reichs hier in Deutschland. Zensur, Schikane Andersdenkender und in Deutschland brannte der Reichstag, in der Türkei wurde eben das Parlament bombardiert. das muss noch nichts heißen, aber es sind eben Parallelen.

Kommentar von WALDFROSCH1 ,

Nicht nur die Türkei ,sondern die ganze Welt wird doch gerade in eine Diktatur umgebaut.

Kommentar von Giustolisi ,

die ganze Welt wird doch gerade in eine Diktatur umgebaut.
Das halte ich für stark übertrieben.

Antwort
von soissesPDF, 68

Erdogan begründet seine Diktatur.
Die AKP ist eine islamische Partei, während der Staat säkularisiert (Trennung von Staat und Religion) ist.
Mit säkularisierten Richtern ist kein islamisches Recht durchzusetzen.

Der Schritt nennt sich Säuberung, mit dem Ziel der Gleichschaltung von Justiz und Medien.
Einen Schritt weiter wird er die Scharia einführen und es hat einen Gottestaat mehr, an der europäischen Außengrenze.

Antwort
von azeri61, 139

Es gabs eine Liste mit Personen die unter Verdacht waren und Verhaftet werden/oder zur U-Haft sollten.

Kommentar von azeri61 ,

Dazu kam sogar ein Bericht auf "Sabah Haber"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community