Warum sehen wir Gegenstände?(Physik)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Welches Vorwissen kann vorausgesetzt werden?

Reflexion des Lichtes an Gegenständen hat Amago schon erwähnt.

Dann haben wir noch die Abbildung des Gegenstandes durch Hornhaut, Linse und Glaskörper auf die Netzhaut.

Räumliches Sehen durch die Bildverschiebung (Parallaxe) zwischen den beiden Augen.

Die Signalverarbeitung im Gehirn (flächige Pixelmuster -> räumliche Vorstellung) dürfte nicht mehr unter "Physik" fallen.

Jenseits Schulstoff vermutlich: Temperaturunterschiede. Wenn alles gleich warm wäre (einschl. Sonne), würden alle Gegenstände in allen Wellenlängenbereichen in alle Richtungen ebenso viel Licht emittieren wie absorbieren, das Lichtfeld würde also keinerlei Information über die Gegenstände tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil das Licht gegen die Gegenstände strahlt, dort reflektiert wird und in unser Auge gelangt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung