Warum sehen viele ausländische Experten andere Länder eher als Favorit anstatt Deutschland?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Weil Deutschland seit der WM viele Spieler verloren hat und auch keine überragende Qualifikation gespielt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Deutschland nicht mal bei der WM gut gespielt hat... :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Experten ja immer etwas sagen müssen. Sie werden ja nicht darauf festgenagelt und nach der EM bestraft, wenn sie falsch lagen. Außerdem mag ich in Deutschland das Wort Experte nicht. Immer wenn jemand mal ein Buch gelesen hat, ist er gleich Experte XD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie zu fancy für die Welt sind und die Eichhörnchen noch Melonen bekommen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deutschland hat bisher in der Vorbereitungsphase als auch in der Quali nicht wirklich überzeugt (siehe Niederlage gegen Slowakei). Deutschland gewinnt zwar meist aber auch aus meiner Ansicht ohne berauschend zu spielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Deutschland in den letzten Länderspielen nicht überzeugt hat aus den letzte 3 Spielen nur 1 Sieg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung