Frage von schuh321, 45

warum sehen (meine) ohren auf fotos immer so komisch aus?

wenn ich in den spiegel schaue sehen die ohren beide ziemlich gleich und natuerlich aus, wenn ich ein foto mache sehen sie aber ganz anders aus viel extremer. das komische ist, wenn ich in die kamera schaue ohne das foto zu machen sehen sie eigentlich auch noch ganz normal aus, erst wenn ich das foto gemacht habe und es mir ansehe sehen beide irgendwie ganz verschieden aus.

mir ist bewusst das man sich im spiegel verkehrtrum sieht, aber meine ohren sehen doch in echt so aus wie ich sie im spiegel sehe oder?

danke schonmal

Antwort
von cafibone, 45

Beide Ohren sind nie gleich, meist auch auf unterschiedlicher Höhe. Der tägliche Blick in den Spiegel ist durch Selbsthypnose tangiert: man/Frau schafft es, jedes Problem im Anlitz positiv umzudeuten. Auf d. Foto hast du ein offeneres Bild von dir. Dreh mal das Foto um, dann wird die Betrachtung noch sachlicher. Mach dir nicht's draus. 

Der Erfolgssatz ist:  Da ist ja noch ein liebenswertes Detail an mir ! Nimm dich so wie du bist ! 

Ist doch toll, wie verschieden wir sind. Wenn du meine Nase sehen könntest !

Kommentar von schuh321 ,

danke schonmal! wenn ich ein foto von mir im spiegel mache und das drehe, und das mit einem "direkten" foto von mir vergleiche muesste das dann eigentlich auch beides gleich aussehen oder?

Antwort
von ChristelHuber, 32

Nein, keine Angst. Das täuscht einfach nur. Wenn ich mich im Spiegel anschaue, dann finde ich sehe ich ganz anders aus, als wenn ich ein Foto von mir anschaue. Das Foto finde ich nicht so gut. Im Spiegel bin ich zufrieden. Aber das sind alles Täuschungen. Lass dich also nicht verunsichern und sei nicht frustriert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten