Frage von ChocoVanilla, 60

Warum sehen meine Haare fettig aus?

Hey Leute!

Also ich habe folgendes Problem : Meine Haare sehen nach 10 Minuten total fettig aus!!! Ich wasche meine Haare (in der Schulzeit) alle 1-2 Tage . Wenn ich dann mit offenen Haare in der Schule bin sehen meine Haare ! Nicht am Ansatz! Sonder an den Enden alsoo ca. ab Nackenhöhe fettig und strähnig aus ...! Jedoch am Haaranstatz nicht ... Meine Haare fühle sich auch nicht fettig an oder so... Aus dem Grund trage ich immer einen Zopf ... :( alle fragen immer warum ich nur einen Zopf haben ...das ist echt doof ....

Bitte schreibt nicht so etwas wie :" vllt hast du deine Haare überpflegt" oder so...

Zur info: ich habe Dunkel blondes ,dünnes ,bis etwas unter schulterlanges Haar...

Ursache? Beseitigung der ursache ? "Heilmittel"? Bitte helft mir !

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von farbenlos, 39

Wenn du sie kämmst, dann trennt sich ja normalerweise fast jede Strähne von der anderen (wenn du damit verstehst was ich meine), aber durch normales bewegen usw hängen sie dann eben in Strähnen wieder zusammen...ich weiß nicht genau ob du das meinst. Meine Freundin zum Beispiel hat total dickes Haar und da ist das nicht so aber ich habe eher dünneres und da ist das so, kurz nach dem waschen weniger.

Kommentar von farbenlos ,

Ich würde dir auch gerne ein Bild meiner Haare schicken damit du vergleichen kannst aber ich mach das übers Handy und da geht es ja nicht

Kommentar von ChocoVanilla ,

ja genau , sie kleben dann förmlich aneinander aber sind nicht fettig oder so...

Antwort
von NebelDaniel, 34

Liegt es an deinem Shampoo?
Wenn ja, dann Probier mal andere Sorten aus.

Kommentar von ChocoVanilla ,

ich wechsle andauernd die Shampoo's...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community