Frage von KatiiKex, 66

Warum sehe ich im Dunkeln schlieren und Schatten?

Seit 4-5 jahren sehe ich von Zeit zu Zeit Schatten und Schlieren wenn unmittelbar Dunkelheit eintritt. Es wirkt als hätte ich eine Haarsträhne vorm Auge aber da ist nichts. Ich war deswegen auch einmal beim Augenarzt, aber der konnte mir dazu nichts sagen. Es ist auch nur die Form eines gebogenen Schattens, keine schwarzen fliegenden Punkte oder Lichtblitze. Zuvor hatte ich das nur auf dem linken Auge, aber heute habe ich den selben Schatten, in schwächerer Form auf dem rechten Auge wargenommen. Es wäre schön wenn mir jemand weiterhelfen könnte, ich freue mich auf Antworren. LG Kati

Antwort
von xXAces, 45

hey,
ich bin kein Facharzt, jedoch könnte ne freie Meinung nicht schaden :D
kann das nicht einfach Einbildung sein? ich weiß nicht wie alt du bist , vielleicht ist jemand aus deiner Familie verstorben oder du hast jemanden länger nicht mehr gesehen und jetzt bildest du dir seine Umrisse ein. 

Kommentar von KatiiKex ,

Das wohl eher nicht :D Ich bin fast 20 und das tritt schon seit 5 jahren ab und zu auf. Es sind auch keine genauen Umrisse. Es ist eher so als ob ich eine haarsträhne vorm auge hätte die nicht ganz anfokussiert ist. auch wie gesagt meistens dann wenn ich von einem hellen orr direkt an einen sehr dunklen gehe :) Ich weiß dass es so ähnlich Sachen mit Netzhaut ablösungen gibt bei denen man graue punkte herumschwirren sieht oder andere sachen wie licht blitze etc, aber zu dem was bei mir der Fall ist habe ich leidee noch nichts gefunden :D

Kommentar von xXAces ,

ohje.. 
Da tuts mir echt leid aber da bin ich überfragt.. könnte mir auch keinen Reim drauf bilden, warum du menschliche Strukturen siehst..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten