Frage von AnnaB14, 100

Warum schreibt mein Freund mich nicht mal von sich aus an?

Mein Freund (wir sind erst seit 2 Monaten zsm, diesen Urlaub hat er schon lange vorher geplant) ist seit 2 Wochen im Urlaub und ist noch eine Woche da. Nun mein Problem: er meldet sich nie von sich aus. Also eher selten. Wenn er dann schreibt dann schon nettes Zeug und so ....aber dann ist ein neuer Tag..bis zum Nachmittag hör ich nichts von ihm obwohl er immer online ist..dann muss ich ihn immer erst anschreiben bis was kommt...

ist es ok, wenn ich heute mal erst schreibe wenn er mich zuerst angeschrieben hat? Egal wenns spät abends wird?

Von ihm kommt auch nie ein "ich vermisse dich" oder so.....schreiben Männer das nach 2 Wochen Beziehung einfach noch nicht?

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe & Männer, 17

Es lässt sich anhand deiner Fragestellung nicht eindeutig einschätzen, was für ein Typ dein Freund ist und ergo es wäre durchaus auch denkbar, das er hinsichtlich schreiben nicht so der ausgesprochene Fan davon ist und was seine vorsichtig ausgedrückt Sympathiebekundungen respektive Liebesbekundungen angeht, da kann es sich ebenso verhalten. Sinnvoll wäre es für dich es jetzt nicht auf sozusagen unnötige Kraftproben ankommen zu lassen und ergo gegen einige informative Gespräche nach dem Urlaub ist allerdings auch nichts einzuwenden.

Antwort
von stf014, 43

Frag ihn doch einfach persönlich wenn er wieder da ist. Wir wissen nicht was in seinem Kopf vor geht. Vllt hat es einen guten Grund. Und wenn ihr jz schon Probleme habt dann würd ich drüber nachdenken ob die bz schon was bringt

Antwort
von Svenja3, 27

Ja schreib einfach mal nicht bis er schreibt, dann siehst du schon ob er dran denkt. Wenn er sich nicht meldet würde ich mich auch einfach nicht mehr melden oder ihn darauf ansprechen. Vielleicht will er auch einfach nur mal Ruhe haben aber normalerweiße sollte er schon einmal am Tag fragen wie es dir geht und so, wenn er eh ständig online ist.

Antwort
von FunnyCookie2004, 29

Also,nur weil ihr zusammen seid,muss er dich nicht jeden Tag anschreiben.Ich persönlich würde mich unwohl fühlen, wenn ich meinen Freund jeden Tag anschreiben würde.Ich würde denken:,,Geh ich ihn zu sehr auf die nerven?"Und außerdem seid ihr erst seid 2 Wochen zusammen.Da kann ja noch vieles passieren.Mach dir einfach keine Sorgen.Und ,,ich vermisse dich"....würde ich glaube ich nach erst 1 Monat Beziehung schreiben.Aber es liegt an der Person. Ist er schüchtern,oder nicht?Ist er so ein Matscho, oder nicht?Da kann ich dir leider nicht helfen

LG FunnyCookie2004

Antwort
von Mikromenzer, 29

ist es ok, wenn ich heute mal erst schreibe wenn er mich zuerst angeschrieben hat? Egal wenns spät abends wird?

Ja klar ist es das.

Frag ihn am besten selbst warum...

Antwort
von Robert7194, 12

wie seid ihr denn zusammen gekommen?

ich war fast genauso am Anfang einer recht kurzen Beziehung

Kommentar von AnnaB14 ,

Haben uns bei der arbeit kennengelernt...

Kommentar von Robert7194 ,

von wem ging es aus? Nummer geholt, erstes Treffen vereinbart etc. ?

Kommentar von AnnaB14 ,

Von ihm...

Kommentar von AnnaB14 ,

Er brauchte 3 monate um mich rumzukriegen..

Kommentar von Robert7194 ,

also willst du damit sagen, nachdem ihr rum gemacht habt war es anders?

Antwort
von CalvinSchneider, 26

also ihr seid schon eindeutig mehr zum "tratschen" veranlagt, da ist für uns anstrengend.

Wenn du aber z.b krank bist er das weis und sich dann auch nicht meldet kannst aber auch Desinteresse sein.

Kommentar von AnnaB14 ,

dann heisst es eig jetzt noch nichts schlechtes wenn er sich nicht von sich aus meldet? Sind Männer denn einfach so? :D

Kommentar von CalvinSchneider ,

Ja

Antwort
von johannes144, 16

Er hat im Urlaub bestimmt eine neue gefunden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten