Frage von Aarween, 160

Warum schreibt man jemanden an obwohl man sich mit der Person nicht unterhalten möchte?

Zusammenfassung: Ich war mit einem Typen 2 Monate zusammen dann hat er Schluss gemacht weil er's sich anders vorgestellt hat. Wir hatten seitdem fast keinen Kontakt mehr. Er schreibt mich noch oft an aber es kommt selten mehr als eine SMS von ihm. Ich frage mich wieso man jemanden eine SMS schickt obwohl man sich mit der Person nicht unterhalten möchte?! Will er mir nur zeigen dass er noch existiert ? Oder warum schreibt er mich an ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mloanrai, 31

er will dir zeigen wie viel "macht" er noch hat und er fühlt sich dadurch bestätigt. wenn du ihn blockierst oder ignorierst wird das eher wieder was den momentan weiß er das er dich jeder zeit haben kann wenn er nur mit dem finger wackelt

kuss und gruß und viel glück

Antwort
von MiyuRenRen, 69

Vielleicht hat er ein schlechtes Gewissen weil er ja schluss gemacht hat, dich aber eigentlich schon mag. Ich kann es dir auch nicht genau sagen, denn es kommt darauf an was er dir denn so schreibt.

Wichtig wäre noch "hast du noch Gefühle für ihn?" Wenn ja, würde ich ihm klipp und klar sagen das er dir doch bitte noch Zeit geben soll das alles zu verdauen, weil es einfach für dich zu viel ist ständig von ihm zu hören obwohl er doch anscheinend nichts mehr von dir will.

Zweite Möglichkeit ist natürlich auch das er nicht richtig weiss was er will und dich so versucht warm zu halten, für den Fall das er doch wieder Lust hat.

Darf ich fragen wie alt du bist? Darauf komm es auch noch an, also in welchem Alter ihr beide seid.

Kommentar von Aarween ,

Ich habe keine Gefühle mehr für ihn und ich glaube dass er's auch schon weiß. 

Ich bin 23 und er 25 (^.^)

Kommentar von MiyuRenRen ,

Bin Kefflons Meinung, kann auch nichts genaues sagen da ich nicht weiss was er dir so schreibt. Ansonsten spreche ihn doch einfach darauf an wenn es dir so wichtig ist!

Kommentar von MiyuRenRen ,

Wie seid ihr denn Auseinander? Habt ihr abgemacht Freunde zu bleiben? Das könnte ja auch der Grund sein. Nun seid ihr keine Teenager mehr, was heissen kann das er nicht gemein zu dir sein will nur weil ihr nicht mehr zusammen seit. Was gelten würde wenn ihr vorher schon Freunde wart und die gleichen Freunde habt.

Antwort
von mychrissie, 26

Wenn es ein 25-jähriger nicht begreift, wann endgültig Schluss ist, braucht er noch ein paar Jahre "Nachreifung". Schreib ihm doch kurz und bündig "Bitte, keine SMS mehr. Bin es leid!"

Antwort
von Kefflon, 64

Vielleicht kann er einfach nicht los lassen. Vielleicht bereut er seine Entscheidung, mit dir Schluss zu machen

Kommentar von Aarween ,

Wenn er's bereuen würde dann würde er doch mehr als nur eine SMS schreiben ?! 

Kommentar von Kefflon ,

Ich kenne es aus eigener Erfahrung(bin ein Kerl),  wenn man die Beziehung zu einer Person beendet und dann Nächtelang wach liegt und darüber nachdenkt, ob es das richtige war. Vor allem wenn man danach nicht sofort jemanden neues hat, fühlt man sich schnell allein und ist verzweifelt. Um es anders einschätzen zu können wäre der Inhalt der Nachrichten wichtig. Besser antworten kann ich dir hier nicht

Kommentar von Aarween ,

Hm würdest du dem Mädchen nicht mehr als 1 Nachricht schreiben wenn du dir bei deiner Entscheidung plötzlich doch nicht mehr so sicher wärst ? 

Antwort
von ChilliMolly, 12

Weil man langweile hat oder so.

Antwort
von PaC3R, 40

Folgende möglichkeiten:
Ihm ist langweilig
Er ist dumm
Er ist besoffen
Wenn er dich einfach nur nervt und du ihn überhaupt nicht mehr magst, dann blockier ihn einfach

Antwort
von Heiko896, 32

Weil das anschreiben nach der Trennung eine universelle Konstante ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community