Frage von pumka2, 61

Warum schreibt man bei Facebook nicht mehr so viel miteinnander?

Hey Leute ;) Folgender Sachverhalt: Als ich 16-20 war haben ich und meine Freunde immer hammer viel miteinander geschrieben (auf FB) und heute, bin 23 und fast niemand schreibt mir ;( Ich bin jetzt nicht traurig deswegen oder irgendwas, ich will einfach mal wissen womit das zu tun hat. Sind alle jetzt erwachsen geworden und haben no time zum Schreiben oder hat das noch andere Gründe? Hat jemand vllt die gleiche Erfahrung gemacht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Jerne79, 18

Vielleicht hat das eher etwas mit dem Erwachsenwerden und der Veränderung der Lebenswelten zu tun. 23... Da wird die Uni allmählich ernst, andere stehen vielleicht schon mitten im Berufsleben. Partnerschaften werden stabiler, die Interessen verschieben sich, mit etwas Glück legt man mehr Wert auf persönlichen Kontakt.

Kommentar von pumka2 ,

Danke ;) das hatte ich nähmlich auch vermutet ;=)

Antwort
von Nymph, 33

Weil jeder jetzt über whatsapp schreibt. Geht schneller 

Antwort
von DJFlashD, 25

Weil heute jeder auf whatsapp schreibt... Ist bei mir genau dasselbe

Antwort
von Jenne1982, 30

Das sind Sorgen. Hast du keine echten Freunde?

Kommentar von pumka2 ,

Doch doch, ich kann sie auch jederzeit anrufen und mich mit den treffen, das ist kein Prob ;) Blos war das halt lustig früher sich gegenseitig irgendwelchen Blödsinn zu schicken usw ;))

Antwort
von schreiberhans, 22

weil es langweilig ist über belanglose Sache zu schreiben

Antwort
von cruscher, 17

Vllt haben deine Freunde ein Reallife?

Kommentar von pumka2 ,

Na das habe ich auch, haben wir alle ;) Ich treffe mich mit den auch öfters so ist nicht. Blos ist FB halt still in den letzten Jahren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community