Warum schreiben viele Obdachlose oft auf ein Pappschild "Habe Hunger"-legen jedoch das geschenkte Brötchen oder die Pizza achtlos dann weg?

... komplette Frage anzeigen

19 Antworten

Nun ja, weil es ihnen mehr um das Geld geht, als um das Essen. Nur weil sie obdachlos sind, werden sie nicht zwangsläufig zu ehrlichen Menschen.

Ich weigere mich auch, Leuten, die nur an der Straße rum sitzen, einfach so Geld zu geben. Nicht, weil ich nicht an sich nicht helfen will, sondern weil ich keine Lust habe, andere dabei zu unterstützen, sich irgend 'nen Müll reinzupfeifen. 

Ich habe kein Problem damit, das so zu machen, wie du sagst. Also ein Brötchen oder 'ne Pizza schenken. 

Durch die Einstellung hatte ich mal ein sehr interessantes Erlebnis, welches mir bestätigt hat, dass ich auch weiterhin so vorgehen sollte:

Ich, am Bahnhof, auf dem Weg zum Gleis. Typ spricht mich an.

Typ: Hey, ich hab ein Problem, kannst du mir vielleicht helfen?

Ich: Klar, kein Ding.

Typ: Also, ich wollte von A nach C, aber mein Ticket reichte nur bis hier nach B, kannste mir 'n bisschen Kleingeld geben, damit ich ein Anschlussticket kaufen kann?

Ich: Oh mann, mies gelaufen. Da vorne ist ein Automat, ich kauf dir dein Ticket.

Typ: Ach, mach dir keine Mühe, ich mach das selber, das Geld reicht.

Ich: Nöö, kein Problem, ich hab genug Zeit, sag mir nur kurz nochmal wo du hinwillst, dann kauf ich dir dein Ticket.

Typ: Gut, wenn du anderen Menschen eben nicht helfen willst, du bist ein schlechter Mensch!

Ich: . . . . .

Typ geht weg und quatscht den nächsten an.

Also, Straßenkünstlern gebe ich gerne Geld, da ist mir auch völlig egal, wofür sie es verwenden. Sie haben es sich schließlich verdient. Aber wenn jemand nach Almosen fragt, bleibe ich doch lieber bei materiellen Gütern...

MfG, TheErdnuss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es wohl nicht dazu führen würde, dass sie mehr Geld bekommen. wenn sie auf das Schild schreiben würden "Ich gehöre zur Bettelmafia und werde hierzu gezwungen" oder "Ich will saufen".

Erfrischend ehrlich fand ich neulich eine Gruppe von Punks die hier in München drei Becher hingestellt hatten. Auf dem ersten Stand "Für Bier" auf dem zweiten "Für was zu essen" und auf dem dritten "Für Schnaps". Denen habe ich sogar 2.-€ in den "Für Bier" Becher rein geworfen und gemeint "Für so viel Ehrlichkeit und Originalität habt ihr euch ein Bier verdient".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bubblefisch
08.06.2016, 09:27

Naja...das machen mittlerweile sehr viele Punks. In Mannheim habe ich letztes Jahr nur solche Punks gesehen. Die sind aber auch cool drauf gewesen.
Sie hatten Pappbecher mit
Essen
Alkohol
Kiff
Konzert.

Das ist eine lustige Idee und dafür würde ich sogar eher Geld geben, weil es ja nicht allzu normal ist, aber ich bezweifle es sehr, dass sie auch das geworfene Geld für die jeweiligen Dinge nutzen werde. Die schmeißen da doch eher alles zusammen und holen sich dann die jeweiligen Sachen.

2

Weil Obdachlose auch Menschen sind und Vorräte anlegen, um vielleicht mal einen Tag lang nicht mit dem Schild in der Stadt sitzen zu müssen. Um Zeit zu haben, mal ins Waschcenter oder zum Internetcafe zu gehen, sich um die Wohnungssuche zu kümmern oder einen besseren Schlafplatz zu suchen.

Obdachlosigkeit ist ein 24/7 Job mit Dauerstreß, da braucht man auch mal ne Auszeit :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sie die Pizza weglegen, musst du denen schon selbst fragen. Ich kann nicht in deren Kopf schauen.

Falsch ist aber, dass man mal eben zur Tafel gehen kann. Auch da herrschen Regeln. Erstmal muss man nachweisen, dass man bedürftig ist wie z. B. der ALG2-Bescheid. Ob den Obdachlose haben, bezweifle ich doch ein wenig. Dann haben auch die Tafel Kosten, die sich auffangen müssen; die "Kunden" müssen sich daran beteiligen. In meiner Stadt sind es 2 Euro pro Person (mein Bekannter arbeitet da ehrenamtlich). Zudem gibt es auch feste Regeln, man darf nur einmal pro Woche kommen und das innerhalb einer bestimmten Zeitschranke. Sonst wäre bei den  Tafeln das Chaos perfekt. Evtl. meinst du auch sogenannte Suppenküchen, aber auch hier kann man nicht jeder jederzeit hingehen.

Außerdem musst du auch immer hinterfragen, ob die Person nicht doch zur Bettelmafia gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das nächste Mal ein Bettler mit so einem Schild dein angebotenes Essen ablehnt, frag ihn doch einfach ganz freundlich und sachlich, warum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zischelmann
08.06.2016, 09:22

Ich würde einem Obdachlosen Essbares auch nicht so geben-Lieber ihn fragen ob er sich was selber aussuchen will-zum Beispiel in der Bäckerei oder beim Döner oder Pizzamann

Ich kann mir vorstellen das manche Obdachlosen auch Angst haben das geschenkte Essen könnte vergiftet sein

2
Kommentar von TheFreakz
08.06.2016, 10:02

Das habe ich einmal gemacht - Der Herr bekam einen Hot Dog bzw eine Semmel - und warf Sie dann in den nächsten Mistkübel..

0

Oft haben Bettler ein Drogen oder Alkoholproblem. Mit Brot können sie sich das nicht Kaufen. Sie freuen sich bestimmt über das essen, aber Geld wäre ihnen lieber, denn wie du gesagt hast, können sie bei der Tafel essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele dieser "Obdachlosen" sind nicht obdachlos, sondern erbetteln Geld. Manche von ihnen sind auch arme Schweine, die von Banden dazu gezwungen werden und alles abliefern müssen.

Brötchen oder Pizza wollen die Auftraggeber natürlich nicht haben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie gerade erst ein Brötchen bekommen haben und aktuell gerade keinen Hunger haben, weil sie es jemand anderen geben wollen, weil sie eigentlich lieber Geld hätten und nicht so direkt danach fragen möchten, weil, weil, weil ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Obdachlose haben ebenfalls Anspruch auf Hilfe vom Staat, von Geld bis hin zu einer Wohnung.
Jedoch haben sie einen gewissen Grad an Stolz, der sie daran hindert soetwas anzunehmen. Sie wollen eben auf einen Beinen stehen, das geht letztendlich auch ohne Wohnung und ohne festen Job, wie es die Gesellschaft vorschreibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib ihnen Geld, oder gar nichts, oder lade sie zum Essen ein, aber nicht irgendetwas zu Essen geben, es sind weder Strassenhunde noch Alles-essen-müssen-weil-ich-es-ihnen-gebe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FragaAntworta
08.06.2016, 16:07

Wow, so viele "Menschen" hier, und alle haben nur Vorurteile, man liest davon, dass man den Obdachlosen ein Brot, eine Pizza, eine Semmel und ähnliches gegeben hat, und sie waren ja so undankbar und haben es nicht genommen, ja da muss sich ja die gesunde Volksseele aufregen ..., Sorry Leute, aber auch Obdachlose sind Menschen und haben ein Recht auf Würde. Und sollten auch mit Achtung behandelt werden. Meine Güte, niemand muss was geben und wenn man gibt, dann doch was mit dem auch der Beschenkte was anfangen kann.

1

Schwieriges Thema, aber ich distanziere mich ehrlich gesagt von solchen Bettlern, weil ich es einfach in dem Sinne nicht unterstützen will. Unser Sozialsystem trägt da Verantwortung und tut es auch. Ich möchte es nicht unterstützen, dass Kinder an die Straße gesetzt werden und betteln müssen.

Es gibt viele Möglichkeiten, sich sozial zu engagieren und Armut zu bekämpfen. Gemeinden bieten Dienste an und dort kann man auch aktiv helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sue legen sie weg um sie für spätet zu haben sie essen es nicht sofort immer

Aber zu dem Thema Essen in der Tafel einige trauen sich da nicht hin weil es ihren oeinlich ist ider scharm haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schwarzwaldkarl
08.06.2016, 09:38

Aber zu dem Thema Essen in der Tafel einige trauen sich da nicht hin weil es ihren oeinlich ist ider scharm haben

schon klar, vor Supermärkten zu betteln ist auch überhaupt nicht peinlich, sondern sogar ultracool oder?

Sorry, merkst Du eigentlich nicht wie Du Dir widersprichst?

0
Kommentar von TheFreakz
08.06.2016, 10:01

Also ich hatte die Situation, dass der Bettler die Semmel in den nächsten Mistkübel geworfen hat.

0

Weil viele keinen Hunger, sondern Durst haben.

Ober professionelle Bettler sind.

Es gibt auch echte, die wirklich Hunger haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zischelmann
08.06.2016, 09:24

Würden sie jedoch schreiben auf das Pappschild" Ich habe Durst" würden ihnen sicherlich die Leute Fanta oder Mineralwasser schenken...

0

Weil einige Obdachlose lieber Geld haben wollen. Für was auch immer.

Wenn auf dem Schild steht, dass sie Hunger haben, geben die Leute ihnen eher was, als wenn sie offensiv nach Geld angebettelt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja würdest Du einem Obdachlosen Geld geben, wenn auf dem Schild steht

WILL MICH BESAUFEN ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aus dem Grund legen sie ja auch das Essen weg, die sind satt, brauchen das Geld für "flüssige" Nahrung  ;-)  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die meisten obdachlosen sind obdachlos, weil sie alkoholiker sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kandahar
08.06.2016, 09:08

Wie kommst du zu der Ansicht? Hat das die Bild-Zeitung geschrieben?

3
Kommentar von FLUPSCHI
08.06.2016, 09:10

Das ist unsinn einige haben Arbeit verloren und Familie und kommen alleine nicht zurecht mit Papier kram usw

4

Ich weiss nicht wie es heute ist,aber zu DM-Zeiten bekam ein Obdachloser 10,- DM am Tag.

Es geht erst in 2ter Linie um Essen,sonder um Geld für Zigaretten und Alkohol.

Obdachlos muss niemand mehr sein,auch früher gab es schon Heime wo man schlafen konnte.Aber dort ist Alkohol auch verboten,deswegen ging da diese Gruppe nicht hin.

,,Hunger steht auf dem Schild ,weil das am Besten Mitleid erregt.

Ob das Obdachlose,Punks ect. sind die betteln tun ist völlig egal ,gib denen nichts.

Auch den arme Behinderten gib nichts,denn die werden von Leuten abkassiert und bekommen nur das nötigste zum Überleben.

Gab da eine schöne Doku drüber,aber die Politik tut nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie nur Dein Bestes wollen - Dein Geld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?