Frage von Katzenschrecker, 36

Warum schreiben hier so viele junge Menschen dass sie mit anderen laufend schreiben, Gesprochen wird wohl nicht mehr miteinander?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RenaUchiha, 25

Furchtbar, oder? 

Es kommt vermutlich trotzdem auf die jeweiligen Leute an aber selbst in meinem Freundeskreis wird viel mehr geschrieben, als geredet und wenn man sich mal trifft gibt es immer einen der mit dem phone rumspielt. Deine Restaurantsituation ist mir auch letztens erst aufgefallen. Das war echt traurig. 

Es gibt tatsächlich viele die whatsappen, vor allem, wenns um den Schwarm geht. Es ist leichter sich zu überwinden etwas zu schreiben als es demjenigen ins Gesicht zu sagen. Leider entstehen bei schriftlichen Gesprächen gern Missverständnisse, weil einem der zusätzliche Input der Mimik und Körperreaktion oder Stimmlage des Gesprächspartners fehlt. 

Das sieht man aber nicht nur bei jugendlichen, auch bei vielen Erwachsenen. Sogar meine Mutter benutzt whatsapp!  O_O

Ich bin eher nicht der Freund davon. Ich spreche vlt kurz was ab aber wenns länger dauert wird entweder telefoniert oder getroffen. Ist viel netter so. 

Manche Leute sind auch einfach sehr schüchtern oder faul, da kommt sowas natürlich gut.

Kommentar von Katzenschrecker ,

absolut DAS habe ich gemeint, finde ich prima wenn ich damit nicht allein war.............. DANKE ;)

Kommentar von RenaUchiha ,

Gerne gerne :D

Antwort
von netflixanddyl, 24

Ständig telefonieren ist viel zu teuer und dann kann man auch nicht mit mehreren gleichzeitig kommunizieren.

Getroffen wird sich ja dennoch, wenn nicht sogar mehr, da die meisten heutzutage mehr Freizeit haben.

Klar gibts Ausnahmen, aber auch "damals" gab's ja wohl Kinder die nur daheim gehockt haben.

Kommentar von Katzenschrecker ,

da trifft man sich dann um mit denen die nicht anwesend sind zu schreiben..., ahm okay...

Kommentar von netflixanddyl ,

Wie bitte? Wenn man sich trifft, redet man mit demjenigen, mit dem man dort sitzt. Ich weiß nicht, was du für asoziale Kinder kennst, aber dann hör auf so abfällig über andere zu reden und alles zu verallgemeinern. Ist ja lächerlich.

Antwort
von Adolar, 33

In Zeiten von Whatsapp und Co. gibt es keine mündliche Kommunikation mehr. Es wird nur noch schriftlich kommuniziert und Gefühle drückt man dann einfach über Emojis aus.

Kommentar von Katzenschrecker ,

da kommen dann Sachen heraus die nie einer GESAGT hätte, schreiben ist eben einfacher... okay

Kommentar von ResiMessi ,

Ich würd mit garnicht so den Kopf zerbrechen über dieses Thema- diese handysache bringt viel größere übel mit sich als nur diese diese schreibnummer.

Antwort
von violatedsoul, 19

Tja, jedes Medikament hat seine Nebenwirkungen. Wer mit angewachsenem Handy an der Hand lebt, hat vergessen, dass er im Gesicht auch einen Mund zum Reden hat.

Antwort
von EmperorWilhelm, 36

Na beim Sprechen gibts ja keine Autokorrektur um einen minimalen Wortschatz zu kompensieren...

Edit: Bevor hier wieder wer rumheult: Ich bin selbst erst 16...ich darf das!



Kommentar von aaaaaargh ,

Der satz spricht wahre Worte.

Kommentar von EmperorWilhelm ,

Dankeschön

Antwort
von mynamecueyy, 33

Natürlich nicht. Das ist viel zu anstrengend.

Kommentar von Katzenschrecker ,

hmkay...,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten