Frage von Christian198205, 23

Warum schneiden die Junioren deutscher Vereine in der Youth League immer so schlecht ab obwohl die 1. Mannschaften so gut sind?

Ich beobachte gerne auch den Jugend Fußball vor allem die Youth League finde ich sehr interessant mich nervt nur dass die deutschen Verein im Vergleich zum Rest von Europa meistens Chancenlos sind. Wenn man die Herrenmannschaften dagegen anschaut ist Deutschland vorne mit dabei. Warum ist das so ? Liegt das vielleicht daran das hier(Deutschland) weniger auf die Jugend geachtet wird oder die wirklich jungen guten Spieler zu früh in die A-Mannschaften berufen werden ? Oder haben wir einfach keine guten Jugendspieler was ich allerdings bezweifle weil immer wieder Talente raus kommen.

Antwort
von Hardy3, 11

Du hast die Antwort schon selbst gegeben: Jugendsport zählt bei uns in der Öffentlichkeit nicht, nur der Top-Sport gilt etwas. So wie auch ein dritter oder vierter Platz eines Sportasses bemäkelt wird ("nur" Vierter). 

Antwort
von Pferdeschwanz88, 14

riesentalente bei unterklassigen vereinen -> werden älter sind dann bei der 1.mannschaft -> guten vereine werben ab

Antwort
von erobine, 13

Weil Nachwuchsmannschaften in deutschen Vereinen immer mehr vernachlässigt werden!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community