Frage von kreativkruemmel 16.09.2010

warum schmücken sich manche menschen so gerne mit "ander leuts federn"....

  • Antwort von ereste 16.09.2010
    8 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Weil sie auf der Suche nach Anerkennung dieser Verlockung nicht widerstehen können.

    So wenig, dass sie sogar unkollegial werden.

  • Antwort von jospe 16.09.2010
    8 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    weil sie selbst zuwenige federn haben

  • Antwort von Swanone 16.09.2010
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Weil sie selber zu doof sind tolle ideen zu haben oder sachen zu machen die einen lob wert sind.

  • Antwort von Babsi67 16.09.2010
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    ...weil sie selbst vielleicht nichts haben womit sie sich schmücken könnten und deshalb neidisch sind oder immer alle Lorbeeren für sich einehimsen wollen. Aber:

    Neid muss man sich schwer erarbeiten, Mitleid kriegt man umsonst:-)

  • Antwort von Realito 16.09.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ideenklau ist mangelnde Bildung, Selbsttäuschung und Selbstabwertung. Das merkt man spätestens wenn man von anderen längst rechts und links überholt worden ist und nichts konkretes für die Allgemeinheit eingebracht hat oder wollte.

  • Antwort von blunt 16.09.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Weil es alle und permanent Tun! + Es gibt nichts Neues mehr auf der Welt, alles ist schon mal da gewesen. Regst Du Dich auch bei Neuverfilmungen im Kino, New-Covern der Misikindustrie, bei Fake-ausstellungen

    http://kunst.germanblogs.de/archive/2010/01/04/tutanchamun-ausstellung-in-hambur...,

    im Fantasiland,Zauberkünstkern, Disneywlord oder Seeworld auch so auf? Ich schätze du bist die erste, die sie toll findet, und sie unbedingt ansehen/anhören will.

    Gruß: I.B.

  • Antwort von sonnex2 16.09.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Weil sie dreist und rücksichtslos sind und zudem noch recht arme Würstchen... ;-)

  • Antwort von Tarani 16.09.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Manche Leute haben halt nichts eigenes vorzuweisen mit dem sie sich "schmücken" können also müssen sie halt andere leuts Ideen mopsen ;)!

  • Antwort von fensterputzer 16.09.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    die brauchen's halt... mal ehrlich, wer hat das noch nie getan?

  • Antwort von Warai 16.09.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom.

  • Antwort von schmunzelchen 16.09.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    So jemanden lass ich grundsätzlich auflaufen...

  • Antwort von carpediem89 27.11.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    oh man ich hasse solche menschnen...

    letztens hab ich nen leckeren kuchen gebacken bei meiner tante.. und da kamen ihre freundinnen und als ich im anderen zimmer war hörte ich nur:

    den kuchen hat meine tochter heute noch in eile gebacken..

    ich wollt grad hin und sie vor der mannschaft anschreien aber habs dann doch gelassen weil solche menschen es einfach nicht wert sind...

  • Antwort von pipimann 26.11.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Fremde Feder schmückt mein hohles Haupt am unauffälligsten.

  • Antwort von meiwa 26.09.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    bei promis gehts da um ordentlich geld würde ich mal sagen. habe eben über das doubeln nachgedacht. machen manche von rang und namen.und hängen es nicht an die große glocke.aber damit gibt man dem double etwas in die hand.und ob dem double zu vertrauen ist,weiß man vorher nicht. soll schon vorgekommen sein,daß sich einer auf die tour bereichert hat. "ideenklau" kann jede menge geld einbringen!

  • Antwort von Volksentscheide 16.09.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    es ist systembedingt und wird nur suggeriert, dass Ideen geklaut werden. Zur Behebung der gesellschaftlichen Probleme wäre sinnvoll, denken zu erlauben und bereits vorhandenes Wissen zur Verteilung der natürlichen und geistigen Ressourcen zu handeln.

    Viel Zeit und Kosten wären erspart.

    Wenn es heißt, dass die Umsätze der Ärzte gestiegen sind und diese Ärzte Anspruch auf bessere Bezahlung fordern, dann bedeutet das nicht, dass diese Ärzte Geldgierig sind, sondern, dass unsere Gesellschaft immer kränker wird und die Ärte deshalb Umsatzsteigerungen haben.

    Über meine Website www.24h-trend.info findet Ihr immer aktuelle realistische Federn zum ausrupfen.

  • Antwort von Phoenix29 16.09.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Weil jeder nach anerkennung sucht und schaden tut es nur selten.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!