Frage von RedDesire, 31

Warum schmerzen meine Ohren?

Seit Tagen habe ich Ohren Schmerzen höre beim rechten Ohr fast nichts mehr zuerst dachte ich es sei wegen meinem Schnupfen doch als der Schnupfen langsam ging habe ich bemerkt das ich immer noch nichts höre ( meine Mutter sagte es sei von den Kopfhörern weil ich Täglich laute Musik höre) Heute hatte ich am Morgen keine Schmerzen und plötzlich kamm es une ich höre jetzt gerade fast nichts beim rechten Ohr warum kommt das so? Und warum schmerzt das so, ist es doch wegen den Kopfhörern?

Antwort
von Kakao1567, 20

Wenn du auf dem einem Ohr kaum was hörst solltest du dringendst zu einem Ohrenarzt gehen. Das ist meistens kein gutes Zeichen

Antwort
von beangato, 13

Zuviel Ohrenschmalz. Ein HNO-Arzt kann das ausspülen.

Antwort
von WosIsLos, 8

Laute Musik? Zonk!

Kopfhörer? Dauernd Magnete am Ohr ist nicht optimal.

Jetzt hast du einen Vorgeschmack auf Schwerhörigkeit bekommen.

Hoffentlich bist du lernfähig, auf deine Mutter scheinst du nicht zu hören.. 

Antwort
von Wonnepoppen, 20

du hast doch gerade schon gefragt u. auch Antworten bekommen?

Kommentar von RedDesire ,

die frage wurde gelöscht und ich konnte die antworten nicht lesen warum die frage gelösht wurde weiss ich nicht

Kommentar von Wonnepoppen ,

Ich hatte geschrieben, daß du mal zum HNO gehen sollst!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten