Frage von SvenjaSche, 51

Warum Schmerzen im Oberschenkel?

Hi, seit 1Stunde habe ich drückende Schmerzen im Oberschenkel. Woran kann das liegen? Habe Angst vor einer thrombose.... War die letzten Tage nur etwas länger spazieren als sonst. Bin 23. Weiblich.

Antwort
von beangato, 26

Könnte auch nur Muskelkater sein.

Du solltest das aber heute noch abchecken lassen. Mit einer Thrombose ist nämlich nicht zu spaßen.

Unter 116 117 erfährst Du, wo Du heute hingehen kannst.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Medizin & Oberschenkel, 18

Hallo Svenja! Eine Ferndiagnose ist eh selten möglich - und bei Dem Text besonders. Der Oberschenkel ist groß und hat viele Muskeln und Sehnen. Schmerzt es innen im Bereich Leiste so können es die Adduktoren sein - nur als Beispiel. 

Besorge Dir sogenannte Pferdesalbe ( Pferdebalsam) . Bekommst Du in der Apotheke oder billiger aber gleichwertig in der Drogerie. Wirkt oft schnell und effektiv. Auch Voltaren ist gut.

Wird es nicht schnell besser - zum Arzt. Oder sofort - besser als mit Angst zu leben. 

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Antwort
von elektrowurst, 28

kann ssein das du nur ein muskelkater hast oder ein krampf      oder geh mal lieber zum arzt

Antwort
von Janr14, 22

Könnte an Muskelkater liegen

Antwort
von Myrnion, 24

Etwas länger? Oder etwas zu lang?

Kommentar von SvenjaSche ,

Gute Frage...war die letzten Wochen wenig unterwegs mit dem Kleinen und die letzten Tage dann schon 1-2Stunden täglich mit dem Kinderwagen. 

Kommentar von Myrnion ,

Dann ist es wahrscheinlich Muskelkater ;)

Antwort
von popomand, 25

Vielleicht nur Muskelkater ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community