warum schmeisst die bei frauentausch gerade alles auf den boden und nennt es "aufraeumen"?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Weil das "Scripted reality" ist, diese Menschen kriegen einen Zettel wo drauf steht was sie zu tun haben vor der Kamera und das machen sie dann, Sendungen wie Frauentausch und X-Diaries haben mit der Realität oft wenig zu tun =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil das eine Sendung für Frauen ist, wo jemand Blödsinn macht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um dieser Folge Frauentausch mehr Dramatik zu verleihen, als einem James Bond - Film, und um cooler rüberzukommen als Darth Vader.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hahahaha wollte eigentlich kein fehrnsehr gucken aber habe gerade eingeschaltet wird lustig :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch für die letzte Flachpfeife, die es nicht versteht: Scripted reality heißt, dass es gespielt ist! Die "Darsteller" sind zwar grottenschlecht, die Story langweilig und die Produktion menschenverachtend, aber manche mögen es anscheinend.

Wenn dir irgendwas unlogisch in diesen Serien vorkommt ist das die Schuld der Produktion.

http://www.spiegel.de/spiegel/a-656022-2.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Topmann
10.11.2015, 09:48

hast du mich gerade als flachpfeife tituliert?

0

Weil die Zuschauer das witzig finden und sehen wollen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung