Frage von Gimmix, 33

Warum schmeckt mein Kaffee aus verschiedenen Tassen irgendwie "anders"?

Moin. Also folgendes Phänomen. Ich habe grosse und kleine Tassen. Die kleinen Tassen stehen eig seit Jahren nur rum, weil mir mein Kaffee nicht schmeckt, wenn ich aus ihnen trinke. Ich habe meine Lieblingstassen, also vill doch nur Einbildung?

Antwort
von Zanora, 25

Wenn sie Tassen so lange rum stehen würde ich sie kurz mit Wasser ausspülen. Staub verändert den Geschmack ;-)
Aber ich ziehe auch komischerweise in der früh immer die gleiche Tasse aus dem Schrank so fern sie nicht in der Spülmaschine ist.

Antwort
von ScharldeGohl, 18

Diese Frage treibt mich auch schon seit Jahren um.

Ich habe auch einige Tassen, die ich so gut wie nie nutze weil sie mir schon vom Design her nicht gefallen, und komischerweise schmeckt mir aus diesen Tassen auf der Kaffee nicht. Das ist aber teilweise auch tagesabhängig. Da gibt es dann Tassen, die man dann doch irgendwann nimmt, aber eher aus dem Grund weil noch nicht die Spülmaschine gelaufen ist. Und dann schmeckt auf einmal trotzdem der Kaffee. Ich glaube es hat doch eine Menge mit Einbildung zu tun.

Kommentar von Gimmix ,

Ja, denke ich auch. Es gibt ja auch Tage, wo der Kaffee garnicht schmeckt.

Antwort
von Matzesmaus, 23

Ich kenne das :) Meine Kaffeepötte haben einen halben Liter Fassungsvermögen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community