Warum schmeckt die 2L Cola so komisch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Komplett ander" denke ich zwar nicht, aber geringe Unterschiede können einfach daher kommen, dass die 2 L Flasche möglicherweise aus einem anderen Abfüllwerk stammt als die anderen Flaschen die du kennst. Das Leitungswasser kann regional geringe Unterschiede im Geschmack ausweisen, auch wenn es von Coca-Cola nochmals aufwendig aufbereitet wird. Auch die Lagerbedingungen und -dauer kann Auswirkungen auf den Geschmack haben.

Zudem ist Plastik qualitativ ohnehin die schlechteste Wahl, weshalb die Getränke in PET meist auch nur ein MHD von 6 Monaten haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne das Gefühl, aber das ist tatsächlich nur Einbildung.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vllt. weil man länger braucht um die 2 Liter Flasche auszutrinken. Je länger man braucht, umso weniger Kohlensäure ist dann am Schluss noch vorhanden...Darum evtl.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung