Frage von annalena149, 62

warum schließen sich so viele leute dem IS an?

Antwort
von ThomasAral, 62

viele sinds nicht im vergleich .... die dürfen halt rumballern und kamikaze spielen.  kriegen bezahlt dafür --- wo geht das schon.

Kommentar von BOZZZZ ,

Naja bezahlt werden die nicht

Kommentar von ThomasAral ,

klar kriegen die bezahlt ... IS ist die reichste Terrororganisation.  Die lassen sich nicht lumpen wenn sie der Meinung sind du bist ein gutes Mitglied.

Antwort
von AnonYmus19941, 22

die leute, die sich dem is anschließen, sind meistens junge männer ohne bzw. mit sehr geringem abschluss, die hier kaum perspektiven haben, beim is aber respektiert werden und auf einmal macht haben und von allen gefürchtet werden -> für viele eine bessere zukunft als das leben als "harzer". viele von ihnen sind nicht mal religiös und werden es erst durch die terroristen (wenn man da noch von religion sprechen kann)

Antwort
von captron15, 31

von den acht milliarden ist es ein kaum zählbarer bruchteil...

Antwort
von DERBABO13, 27

Die Leute die dem is beitreten sind ehrenlose Schweine die rechtsradikal sind und denken :,, oh geil ich darf leute killen und so etwas halt also einfach nur dumm

Antwort
von BOZZZZ, 26

Weil sie durch Propaganda manipuliert werden, genau wie die Nazis im 2. Weltkrieg. Den Leuten wird seit ihrer Geburt eingetrichtert dass der Westen (USA, Europa usw.) böse sei. Das nennt man Gehirnwäsche

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community