Frage von Deropferhaha, 33

Warum schläft mein kleiner bruder (1 jahr alt)nicht ein, obwohl er müde ist?

Mein 1 jähriger Bruder wird immer so zwischen 8-9 schlafen gebracht von meiner mutter, da er noch gestillt wird. Meine mutter versuchts so 15 min lang und er schläft aber nicht. Er ächzt und heult. Dann wird meine mutter sauer und legt ihn einfach ins Bett und mein Bruder heult dann die ganze zeit. Natürlich kann ich das nicht ertragen und hol ihn aus dem bett. Und sein gesicht sieht soooo müde aus, und das ist er ja auch. Aber er will halt nicht einschlafen. Meine mutter versuchts auch jeden tag mit ihm zusammen zu schlafen aber er heult dann nur rum. Wir gucken auch immer ob er fieber hat, aber alles okay.

Hoffentlich könnt ihr helfen. Danke im vorraus ☺

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von EIfenstaub, 22

Wenn er bereits ein Jahr alt ist, stillt Deine Mutter ihn hoffentlich nicht nur, sondern füttert auch zu.  Mit Hunger schläft es sich schlecht...

Auch Babys ist es bei diesem Wetter zu warm, was hat er an, wird er zugedeckt? Wie ist die Temperatur im Zimmer? Bekommt er Tee, Saft, Wasser zusätzlich gegen den Durst? 

Vielleicht aber ist es auch nur eine neue Phase, die bald vorüber geht.  

Allerdings ist es bestimmt nicht richtig, dass Du ihn aus dem Bettchen holst, wenn er quengelt. Damit pfuschst Du Deiner Mutter drein. Das solltest Du nur tun, wenn das mit ihr so abgesprochen ist.


Antwort
von BarbaraAndree, 20

Deine Mutter sollte mit dem Kleinen zum Kinderarzt gehen und ihn einmal untersuchen lassen. Wenn deine Mutter deinen einjährigen Bruder aber noch immer stillt, so gehe ich doch davon aus, dass sie zufüttert, denn nur von der Muttermilch allein wird er nicht satt. Und es wäre dann möglich, dass er noch Hunger hat und deshalb nicht einschläft und weint.

Ich habe meinem Sohn seinerzeit immer etwas vorgelesen, ein Lied gesungen oder auch ein Stofftier mit Musik aufgezogen. Man muss auch so ein kleines Kind nicht einfach vom Arm in das Bett legen. Unser Sohn schlief mir oft im Arm ein und musste ihn nur noch in sein Bettchen legen.

Antwort
von Turbomann, 20

Warum holst du denn deinen kleinen Bruder wieder aus dem Bett? So weis er genau, wenn er heult, dass du ihn wieder rausholst.

Vielleicht zahnt der Kleine und habt ihr keine schönen alten Rituale eingeführt?, dass man kleinen Kindern in dem Alter schon Geschichten vorlesen kann, dann werden sie auch müde.

Oder wird mit ihm noch dem schlafengehen noch gespielt, dann könnte er auch nicht müde werden.

Abgesehen davon, im Moment schlafen auch Erwachsene schlecht ein, weil es zu warm ist.

Antwort
von MausZoey14, 20

Vielleicht hat er Bauchschmerzen oder man muss mit ihm reden zum einschlafen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten