Frage von APR01, 63

Warum schießt meine Airsoft gar nicht?

Hi Leute, Ich hab mir die 'GC16 Raider S' gekauft. Als ich 10 Schüsse mit 6mm 20g BBs gemacht habe konnte ich auf einmal nicht den Abzug betätigen (der Akku gab auch keinenl Ton)

Expertenantwort
von leNeibs, Community-Experte für Airsoft & Softair, 63

Das klingt nach einem Gearjam...
Ist es eine 0,5 Joule Airsoft oder über 0,5?
Bei der 0,5er mal probieren im vollauto Modus zu schießen mit voll geladenem Akku. Sonst einen Akku mit höherer Volt zahl ansteckken und dann abdrücken versuchen.
Bei über 0,5 Joule ebenfalls mit einem stärkeren Akku probieren.
Den starken Akku darfst du aber nur kurz verwenden.

Wenn das nicht klappt, musst du sie zum Aursoftshop schicken. Gearbox öffnen und den Jam selbst lösen empfehle ich Einsteigern nicht. Ausserdem würde dann auch die Garantie erlischen.
LG

Kommentar von leNeibs ,

Könntest du mit einen Shoplink zur Waffe schicken, bitte?

Kommentar von leNeibs ,

Ok.

Was für einen Akku verwendest du denn?

Und was meinst du mit du kannst den Abzug nicht betätigen? Klemmt der Abzug oder lässt er sich ziehen, aber die Waffe schießt nicht?

Kommentar von APR01 ,

1.Ich verwende einen 8,4V Akku mit 1600 mAh

2.Der Abzug klemmt, doch mit etwas Gewalt kann ich ihn weiter nach hinten ziehen.(er klemmt eigentlich)

Kommentar von leNeibs ,

Schießt die Waffe dann, wenn du den Abzug fester betätigst?

Also ist es nur der Abzug, der klemmt?

Dann würde ich die Waffe zum Shop schicken.

Kommentar von APR01 ,

Er klemmt ,doch wenn ich ihn mit harter Gewalt nach hinten ziehe passiert einfach nichts.

Kommentar von APR01 ,

Ich glaube es liegt vielleicht am akkuladegerät ,denn ich hab ein anderes was eig nicht für airsoftakkus gedacht ist (output: 9V und 250mA

Input:100-240V )

Kommentar von leNeibs ,

Die Sicherung hast du nicht aktiviert, der Feuerwahlhebel steht eh auf semiautomatik, oder?

Du solltest ein Ladegerät verwenden, dass sich abschaltet, wenn der Ladevorgang beendet ist.

Kommentar von APR01 ,

Ok Ich hol mir dann mal ein neues Ladegerät.

(Sicherung und ähnliches ist deaktiviert)

Abzug klemmt wieder nachdem ich den feuerhebel ganz oft umgestellt hab und dabei den abzug gedrückt hab (was glaub eig. verboten ist).

Kommentar von leNeibs ,

Den Feuerwahlhebel solltest du nicht betätigen, während du den Abzug ziehst... Möglicherweise klemmt der Abzug deshalb.

Probier es mal mit dem richtigen Ladegerät, ob die Waffe dann überhaupt schießt. Aber ich würde sie generell zur Reparatur einschicken, wegen dem klemmenden Abzug.

Kommentar von APR01 ,

OK,aber zuerst hol ich mir einen gescheites Ladegerät(ich glaub daran liegt's) 

Kommentar von APR01 ,

Ich glaube meine Softair hat doch einen Gearjam ,also hab mich dafür entschieden die Softair zurückzuschicken ,doch auf der Seite Softair-professional gibt es keine Garantie ,sondern nur das Wiederrufsrecht .Bekomme ich nun mein gesamtes Geld zurück oder muss ich selbst Kosten übernehmen(Aufgrund des Gearjams)?

Kommentar von leNeibs ,

Schreib einfach mal eine Mail an den Shop. Dabei würde ich nicht unbedingt erwähnen, dass du den Akku anfangs falsch geladen hast ^^

Ob du für die Reperatur was zahlen musst, weiß ich gar nicht. Aber es gibt die gesetzliche Gewährleistung, und wenn du die Waffe nicht aufgeschraubt hast, müsste die gelten. Wie gesagt, schilder dem Support man dein Problem.

LG

Kommentar von APR01 ,

Ok ,vielen Dank.

Antwort
von APR01, 51

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten