Frage von TobyScience, 111

Warum schauen Männer nachdem sie ihr Auto verschlossen haben nochmal zum Auto?

Ich habe das schon häufig beobachtet das Männer oft noch einmal zum Auto schauen. Warum machen die das? Sicherheitsgefühl, Genugtuung? Stolz?

Ist das bisher nur mir aufgefallen oder euch auch schon mal?

Antwort
von NX7800, 34

Ner Zentralverrieglung vertraut Mann einfach nicht, gut das meiner keiner hat.

Ich gucke aber auch immer nochmal weil mir mein Auto einfach gefällt, wenn ich mal in die Stadt muss wo weit und breit kein Parkplatz zu finden is umsonst und ich daher zu Fuß richtung Bahn laufe gucke ich auch immer zu meinem Auto. Hab ich dann noch was inner Tasche was ich nich brauche landets im Kofferraum, spart man sich das hochrennen inne Wohnung.

Generell, wenn ich mal genauso einen Wagen auf der Straße wie meinen sehe würde ich mir den sogar ganz genau angucken. Vlt. sogar noch ne Nachricht hinterlassen dass ich interesse hab ihn zu kaufen.

Ich such nach wie vor noch nen blauen 1.6DX von 1983.

Antwort
von LustgurkeV2, 60

Ich würde es als eine art Reflexhandlung bezeichnen. Indem man noch mal schaut, vergewissert man sich daß alles seine Ordnung hat. Is so wie beim Blick beim Verlassen der Wohnung ob die Kleidung sitzt und ob der Schlitz zu ist.

Antwort
von nurromanus, 28

Eines meiner zwei Kriterien, wenn ich mir einen Wagen zulege. Er muss so formschön sein, dass ich mich beim Weggehen nochmals umdrehen muss, ich kann dann nicht anders. (Sonst sehe ich ihn ja die ganze Zeit nur von innen). Zweites Kriterium: Er muss schnell sein. Das war's dann schon. So günstig kommt man (rein subjektiv gesehen) zu Traumautos.

Antwort
von Karl37, 4

Ich schaue nach, ob die Seitenspiegel eingeklappt sind. Dann ist das Auto auch verschlossen.

Antwort
von undercxver, 62

Ich schaue auch immer noch einmal zum Auto und bin kein Mann. Meist lauf ich sogar nochmal hin und schau, ob auch wirklich alles verschlossen ist haha. Würde daher sagen Sicherheitsgefühl und wenn es ein schickes Auto ist, dann auf jeden Fall eine Form von Stolz.

Antwort
von crazyboy2001, 56

Mein Vater macht das auch. Er will wahrscheinlich sicher gehen das Auto ordnungsgemäß zu verlassenen

Antwort
von Orkano33, 55

Das liegt daran, dass sie kontrollieren ob alles ok ist. Mach ich auch. Ich schließe auch immer 3 mal ab.

Antwort
von MrZurkon, 45

Stolz,gucken ob er gut steht, ob er zu ist. Wenn man sein Auto mag,dann dreht man sich auch nochmal um ;) 

Antwort
von DonkeyDerby, 33

Würde meinem Mann nicht einfallen. Aber der vergisst auch meist, das Auto abzuschließen...

Antwort
von dave11104, 10

Ich check immer gefühlt 10x obs wirklich zu ist. Hab keine Zentralverriegelung. Aber wenn du das richtige Auto gekauft hast machst du das einfach. Du magst dein Auto und schaust es dir gerne an.

Expertenantwort
von Skinman, Community-Experte für Auto, 27

Prüfen, ob man auch nicht wie ein Voll|diot geparkt hat.

Antwort
von AnyBody345, 12

Gute Nacht sagen

Antwort
von mistergl, 23

Ich glaube "stolz" so etwas tolles zu besitzen. Es soll Männer geben die schauen nach dem Kack.. noch mal ins Klo. Je größer desto mehr "Yeahhh was fürn Haufen"...

Antwort
von Harald2000, 40

Sicher ist sicher !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community