Frage von Maurice99ST, 102

Warum schaltet sich mein PC immer wieder aus?

Antwort
von RenzoDx, 33

Guten Morgen oder Abend!

Es kann an mehreren Dingen liegen, hier aber die beiden Häufigsten:

  • Dein PC wird extrem warm! (Du kannst ja mal Deckel aufschrauben und einfach nur deine Hand in dein Gehäuse halten, wenn es wirklich nicht schaffst ein entsprechendes Programm herunterzuladen. Aber bitte bevor du im Tower reingehst, entlade dich an einer Heizung oder anderem Metall, was geerdet ist.)
  • Dein Netzteil ist kaputt/bringt zu wenig Leistung. (Leider weiß ich nicht wie man das kontrollieren kann, außer du wechselst mal das Netzteil. Wegen der zu wenigen Leistung bräuchte ich mal dein komplettes System.)

Es kann aber auch an beschädigte Dateien liegen, hierfür gehe bitte wie gefolgt vor:

Ausführen > CMD (Als Admin ausführen) > "sfc /scannow" eingeben (ohne die Anführungszeichen). Wenn er fertig ist, dann > "exit" eingeben (wieder ohne Anführungsz.) und PC neustarten und das Ganze wiederholen.

Sonst kannst du noch einmal wieder ins CMD gehen und dort "chkdsk" eingeben (ohne Anführungsz.) und warten. Gegebenfalls, sollte was gefunden werden, gibst du folgendes ein (oder auch sofort) > "chkdsk /f" (auch ohne Anführungszeichen)

Und immer mit "J" bestätigen. Ich würde dir direkt den "chkdsk /f" empfehlen.

Zur Erklärung: CHKDSK prüft deine Festplatte auf Fehler.
Und "sfc /scannow" prüft die Systemdateien und stellt sie wieder her, bzw. repariert beschädigte.

Liebe Grüße

Kommentar von Maurice99ST ,

Danke werde ich nachher ausprobieren :)

Kommentar von RenzoDx ,

Ich möchte noch, bezügllich deinem Kommentar folgendes zitieren. (Kerne-Power).

ein Kernel Power Event ID 41 wird generiert, wenn der Computer unerwartet herunter fährt oder sich neu startet.


Ursache dafür kann sein: Verschiedene Hardware, inkompatible Treiber, Software oder externe Geräte

z.B.:

- fehlerhaftes Netzteil, zu schwaches Netzteil,
- Übertaktungen von Prozessor und/oder Grafik,
- Überhitzung,
- Das Herunterfahren des Computers durch Drücken und Halten des Netzschalters. Der Netzschalter des Computers wurde für mindestens 4 Sekunden gedrückt.

Der Fehler selbst jedoch, ist in der Regel vor diesem kreieren der Event ID 41 entstanden.

Schaue bitte ob ein STOP-Fehler (BSOD) in der Ereignisanzeige zu finden ist!

Möglich ist auch, dass Dein System willkürlich neu startet, jedoch kein
STOP-Fehler angezeigt. In diesem Fall wird in der Ereignisanzeige der
STOP-Fehler als 0 (Null) angezeigt. Der PowerButtonTimestamp wird
ebenfalls als 0 (Null) angegeben.

Dies deutet gewöhnlich auf ein Hardwareproblem hin und erfordert weitere Überprüfungen: https://support.microsoft.com/de-de/kb/2028504

Kommentar von RenzoDx ,

Bitte gehe jeden einzelnen Punkt GRÜNDLICH durch! Am Besten so gar doppelt und niemals zu schnell durchgehen!

(Im abgesicherten Modus vielleicht Treiber aktualisieren.)

Kommentar von RenzoDx ,

Bezüglich der Wärmeleitpaste (die extrem viel ausmacht), hier ein Link von mir:

http://www.amazon.de/ARCTIC-MX-4-Gramm-Hochleistungs-W%C3%A4rmeleitpaste-K%C3%BC...

Habe sie selber gekauft und ist top. (Vielleicht gibt es noch günstigere, jedoch solltest du dafür googeln nach guten, billigeren WLP, wenn dir die paar Euro zu viel sein sollten.)

Ich gehe davon aus, dass das das Problem sein wird.

Antwort
von dandy100, 54

passiert meistens bei Überhitzung, mach ihn mal auf und schau nach, wieviel Staub drin ist, es gibt spezielle Druckluftsprays zum saubermachen. Du kannst Dir auch mal eine Temperaturanzeige im Internet runterladen, dann hast Du immer eine Kontrolle

Kommentar von TheComedian93 ,

Überhitzung ist durchaus möglich

Kommentar von Maurice99ST ,

Habe ihn gerade größten teils gereinigt. werde ihn morgen komplett reinigen. Das mit der Temperatur Anzeige würde ich machen aber leider schaffe ich das in den 4-7 Minuten nicht die ich zeit habe bis er wieder aus geht.

Kommentar von Maurice99ST ,

Ich muss dazu sagen mein CPU kühler ist gerade sehr laut gewesen und ich habe das Gefühl gehabt das er nach 5 Sekunden ganz laut wurde , dann etwas leiser dann wieder laut usw.

Kommentar von bohrdor ,

hmm Mainboard Controller überhitzt ?dann passiert das auch

Kommentar von bohrdor ,

hab mal ne lan gemacht und der Mainboradkühler ist kaputt gegangen anschließend habe ich mit einem Staubsauger gekühlt , direkt am Chip saugen lassen , es hat funktioniert nur war laut

Antwort
von TheComedian93, 47

Hast du eventuell in letzter Zeit deinen PC aufgerüstet? neuer Prozzi, oder Grafikkarte verbaut? Dann kann es sein, dass dein Netzteil nicht mehr genügend Strom liefern kann, wenn beim Spielen deine Graka in den 3D Modus schält.

Kommentar von Maurice99ST ,

Nein ich hathe ihn halt ganz auseinander gebaut für 4 Monate und ihn gerade wieder zusammen gebaut (nichts aufgerüstet oder verändert) und er schaltet sich nach ca. 4-7 Minuten aus und unter systemeinstellungen habe ich eine Fehler suche gemacht wo mehrfach die Meldung "kernel-power" kam.

Antwort
von Michael463, 26

wenn du ihn jetzt so lange nicht mehr benutzt hast, dann kann es sein, dass sich staub in irgendwelchen kontakten angesammelt hat oder dass das netzteil nicht mehr so mag, wie einer meiner vorredner schon gesagt hat, druckluft kann da wunder wirken, alle lüfteröffnugen, das netzteil und alle kontakte/slots rausblasen, dann müsste wieder alles besser funktioneren.

noch ein tipp, weil das bei mir auch mal vorkam: versuch ein anderes kabel von der steckdose in der wand zum PC, manchmal sind die nicht ganz formrichtig ausgefürht und dann kommt es zu wackelkontakten.

Kommentar von Maurice99ST ,

Danke ich werde es versuchen

Antwort
von wolf7755, 33

Ja wenn eine Überhitzung da ist, dann schaltet sich der PC nach dem hochfahren einfach nach einer oder nach 5 Minuten je nach dem ab. Das ist aus Sicherheits Gründen so. Schau mal ob Dein Lüfter sich noch dreht oder nicht. Der Lüfter könnte auch Kaputt sein, weil das hatte ich mal gehabt und mußte mir einen neuen Kaufen.  Und Du sollte´s mindestens ein bis zwei mal im Jahr denn Lüfter ausbauen und ihn komplett Reinnigen.

Kommentar von Maurice99ST ,

Also alle 3 Lüfter laufen bei mir. Und sauber machen werde ich morgen aufjedenfall. Glaube das es daran liegt. Aber ich muss dazu sagen was mich so ein bisschen stört , wie übertrieben laut mein CPU kühler ist...er ist erst normal und nach 5 Sekunden ganz laut dann dauert es wieder 15 Sekunden und er wird wieder leiser... Das stört mich so ein bisschen 

Kommentar von wolf7755 ,

Ja es könnte sein weil der eine zu Laut ist das der schon ein schaden hat. Aber das kann ich Dir natürlich nicht so genau sagen. Wenn Du die Lüfter Sauber machen tust, vergiss nicht die Wärmegleitpaste auf dem CBU zu erneuern das währe am besten.

Kommentar von Maurice99ST ,

Hatte bisher noch nie welche drauf :/ Werde mir sobald wie möglich welche besorgen :)

Danke      

Kommentar von RenzoDx ,

Noch nie WLP? - Das ist das Wichtigste. Ich hatte mal ganz kurz keine drauf (nur zum austesten, hab mal gelesen das die nicht so wichtig sei) und zack, PC aus.

Daran wirds seeehr wahrscheinlich liegen, wirklich!

Liebe Grüße

Kommentar von wolf7755 ,

Ja die Wärmegleitpaste kostet ja nicht viel in der Tupe sind so 2 bis 3 gramm drin. Aber das reicht völlig aus, weil die CPU Platte muß ja nur dünn eingeschmiert werden.

Kommentar von wolf7755 ,

Die Wärmegleitpaste ist sogar sehr wichtig es aufzutragen. Ohne die kommt es ja zur überhitzung, was andere schreiben ist völliger blödsinn und abzuluter Quatsch.

Antwort
von AlexFrager02, 13

Weil dein Kinder großer Zeh auf'm Knopf liegt...

Mehr Informationen wären super; )

Kommentar von Maurice99ST ,

Also ich hatte mein PC komplett auseinander gebaut...heute habe ich ihn zusammen gebaut nach 4 Monaten...Und nach ca. 4-7 Minuten schaltet er sich immer wieder aus...

Kommentar von AlexFrager02 ,

Check mal ob alle Kontakte stimmen, alles richtig sitzt, der lüfter ordentlich dreht ,wie warm er ist etc. wenn alles nichts hilft gibt es ja ein boot menü (bei den meisten herstellern auf f-tasten) damit kannst du ihn wahrscheinlich neu aufsetzen

Kommentar von AlexFrager02 ,

meinte linker großer Zeh ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten