Frage von ItzMarvin, 150

warum schaltet sich mein fernseher immer an und aus?

Hey hab ein samsung led tv und wenn ich ihn anmache geht er nach 2-3 min wieder aus und schaltet sich nach ca. 1 min von selber wieder an !? Danke

Antwort
von DG2ACD, 103

Also, wenn Du jetzt ein oder zwei Stunden geschrieben hättest, geht rauf bis mehrere, ich glaube 6 Stunden, dann hätte ich gesagt: "Schau mal in den Einstellungen." Da gibt es soetwas wie eine "APO" (AutoPowerOff-Funktion)

Aber wenige Minuten ;-) Mein TV schaltet sich immer Morgens, so um 5 Uhr rum, kurz EIN, weil der Reciver sich einschaltet und nach Programmupdates sucht. Aber Dein Problem würde ich eher als Defekt einordnen. Und, da Du Samsung schreibst.... Inzwischen häufen sich meine schlechten Erfahrungen mit Samsungprodukten. Sowohl bei mir selbst, als auch bei Freunden.

Antwort
von benny588, 62

Habe das selbe Problem und habe nach 1,5 Stunden Wartezeit mit dem Samsung-Support gesprochen. Es handelt sich um KEINEN Defekt deines Gerätes, es liegt an Samsung. Du musst den Fernseher vom Internet trennen, dann funkioniert er erstmal wieder. (Natürlich alles außer den Internetfunktionen) Samsung arbeitet daran, es kann 1-3 Tage dauern bis wieder alles funktioniert.

Antwort
von BlackGalaxy, 107

Das hatten wir mit unseren alten beiden Samsung Fehrsehern auch und beide mussten repariert werden. Ich weiß nicht mehr genau woran das lag, aber von alleine geht sowas nicht mehr weg und wird mit der Zeit nur noch schlimmer. Also lieber jetzz dem Fehrseher einsendem, als später einen neuen kaufen zu müssen

Kommentar von ItzMarvin ,

ok wie viel wird das kosten? habe auch keine Garantie mehr

Kommentar von DG2ACD ,

Multimediale Geräte sind so günstig geworden, dass Reparaturkosten oft ein wirtschaftlicher Totalschaden bedeuten.

WENN man sich nicht selber helfen kann, oft gibt es Hilfe im Internet. Habe vor wenigen Wochen einen Reciver repariert, der sich immer, direkt nach dem Einschalten, wieder ausschaltete.

Gegoogelt und festgestellt, dass es ein bekanntes Problem war. Ein Kondensator sollte es sein, laut der pfiffigen Bastler. Aus meiner Bastelkiste einen ähnlichen Typen (gleiche Kapazität, größere Spannungsfestigkeit) herausgesucht. Umgelötet und alles funktioniert wieder.

Reparaturkosten. eine halbe Stunde googeln, eine weitere halbe Stunde Reparatur und ein Kondensator, der kostet bei reichelt.de wenige Cent. Ich habe lange in meiner Grabbelkiste gesucht ;-) Die Zeit darf man halt nicht mit einrechnen ;-)

Antwort
von boboxyz, 101

Vielleicht hast du den Bewegungssensor eingeschaltet. Guck mal in den Einstellungen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community