Frage von Frage14993, 111

Warum schaffe ich keine noch besseren Noten?

Ich bin in der Oberstufe (Gymnasium, 11.Klasse) und mich nervt es, dass ich egal wie gründlich ich mich vorbereite, ich nie die super Noten bekomme. Ich habe ca einen Schnitt von 9 oder 10 punkten also in Noten eine 2- oder 2-3 so etwas in der art. Ich habe aber fast nie 14 oder 15 punkte außer in Geschichte Daten Tests bei dem man 40 Jahres Daten auswendig lernen muss. Wie bekomm ich die besseren Noten? Was machen ich falsch?

Ps: Ist der Schnitt zu schlecht? Was sollte man haben um allgemein etwas zu erreichen im späteren leben?

Antwort
von Machtnix53, 33

Mir scheint, du bist nur an guten Noten interessiert und nicht an der Sache selbst. Du überschätzt die Bedeutung von Noten und Zeugnissen gewaltig.

Ob du im späteren Leben etwas erreichst, hängt von deinen Fähigkeiten ab und nicht von Noten. Und die Fähigkeiten vom Interesse an der Sache.

Das Pauken und Vorbereiten auf Prüfungen bringt in der Schule vielleicht noch etwas, aber nicht mehr im Berufsleben. Was meinst du, wieviel von den gepaukten Daten nach ein paar Jahren noch nicht vergessen sind?

Kaum etwas, aber das macht nix, man kann alle Informationen dann erkunden, wenn man sie braucht. Aber man muss verstanden haben, worum es überhaupt geht, man muss selbstständig denken und die richtigen Fragen stellen können. Das lernt man nicht für Noten, sondern wenn man sich für eine Sache wirklich interessiert.

Du brauchst nicht in allen Fächen gut zu sein, aber du musst wissen, wo deine sachlichen Interessen liegen. Das Interesse an guten Noten reicht da nicht.

Antwort
von Kuhlmann26, 32

Die Noten hängen nur zu einem Teil von Deiner wirklichen Leistung ab. Ein mindestens genauso großer Anteil liegt am Lehrer. Diese bewerten willkührlich und subjektiv.

Was Du später in Deinem Leben erreichst, hat nichts mit Deinen Noten zu tun. Die spielen nur so lange eine Rolle, wie Du in der Schule hockst und von ihnen heimgesucht wirst.

Gruß Matti

Antwort
von Lydda, 67

Wenn du überall auf 9 oder 10 Punkten stehst ist das doch super! Du musst ja nicht in jedem Fach nur Einsen haben, ne Zwei im Zeugnis reicht das vollkommen aus, wenn du nicht gerade später an des besten Uni Medizin studieren willst ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten