Frage von jefhfwfe, 38

warum schaffe ich beim brusttraining nur ca. 50 kg und beim bauchtraining das doppelte?

mir ist klar dass jedes körperteil ein unterschiedliches gewicht schafft aber warum schafft gerade mein bauch so viel und meine brust nur so wenig ? wenn ich auf mit dem rücken auf der bank liege und zwei hanteln von unten nach oben bewege (ich weiß jetzt nicht genau wie man diese übung nennt) dann schaffe ich es nur höchstens mit ca. 25 kg hanteln also insgesamt ca. 50kg...warum gibt es da so krasse unterschiede ?

Antwort
von QwerWert, 18

Es ist mit Muskeln ja auch so, dass sie eine von Grund auf verschiedene Stärke haben. Die Muskeln die deine Lippen bewegen sind, jetzt als extremes Beispiel, nicht so stark wie dein Bizeps. Eventuell ist es bei Bauch und Brust auch ein bisschen unterschiedlich. Oder das eine wurde mehr trainiert als das andere.
Übrigens: Bankdrücken nennt man das.

Kommentar von jefhfwfe ,

danke

bankdrücken kene ich ja das mache ich ja auch...war mir nur nicht sicher ob die übung genauso heißt wenn sie mit hanteln ausgeführt wird

Kommentar von QwerWert ,

kein problem :)

Antwort
von theHund, 24

Die übung heisst bankziehen
Deine bauchmuskulatur ist grösser als die deiner brust. Damit wäre deine frageeig beatwortet

Kommentar von jefhfwfe ,

achso ok jetzt verstehe ich es...danke

Kommentar von jefhfwfe ,

ich meinte aber eigentlich nicht bankziehen

bankziehen ist doch das wo man mit dem bauch auf der bank liegt oder wenn man steht oder kniet und eine hantel nach oben zieht

Kommentar von Kris01 ,

Die Übung heißt Kurzhantel(schräg)bankdrücken. Das Bankziehen ist eine spezialtechnik aus dem Bereich des umräumens ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten