Warum sagt man so schlechtes übver mobilcom debitel wenn es doch auch neuerdings läden gibt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Geschäfte gibt es schon seit vielen Jahren. Aber Geschäfte allein bewahren die Kunden nicht vor schlechtem Service und teure Nebenkosten. Kunden werden durch günstige Handypreise und billiger Tarife "geködert", aber später stellt sich heraus, dass einige Nebenkosten / Servicekosten höher als beim Original sind und der Service immer nur im Interesse des Providers handelt, also ist Umsatz und Gewinn wichtiger als ein Normalkunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mit diesem Verein leider auch nur schlechte Erfahrungen.

Mag ja sein, daß es Menschen gibt, die damit zurecht kommen. Bei mir waren es gravierende Kommunikationsprobleme, die mich zur Kündigung bewegt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja ich habe mobilcom debitel und bin Ultra zufrieden hatte davor Telekom und das war richtige abzocke nur die w lan Router von Telekom sind vieeeel besser aber eigentlich es gibt Leute die es lieben und es gibt welche wo es hassen ich bin sehr zufrieden und z.b n Kumpel war 0 zufrieden bei ihm hat nix funktioniert wie es sollte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apfelbaeumchen5
15.02.2016, 23:47

Ja Telekom ist wirklich voll doof, vor allem total überteuert und das ist ja dann ein vodafone netz und mit vodafone war ich eigentlich damals auch zufrieden, das hatte mein aller erstes Handy ( oh Gott ich kann mir gar nicht mehr vorstellen ein tastenhandy wie früher zu haben xD ) .

0
Kommentar von Florian990
15.02.2016, 23:48

😂😂 ja ich auch nicht

0
Kommentar von Florian990
15.02.2016, 23:50

Aber über mein netz kann ich mich nicht beschweren abe jetzt n iPhone 6s + aber der Vertrag kostet 40€ im Monat und musste am Anfang 300€ zahlen für das Handy bin aber trotzdem sehr zufrieden also ich bereue es nicht

0

Das Netz ist zwar günstig aber sehr instabil.
Obwohl man es über das D2-Netz laufen lassen kann, scheint es nicht die Netzqualität vom D2-Netz zu haben.

Außerdem kenne ich eine, die hatte dauerhaft gedrosseltes Internet, die Mitarbeiter von md meinten immer nur, dass FB viel fressen würde - aber trotzdem verbrauchen sich 300 MB nicht innerhalb weniger Sekunden.
Ein richtigen Nachweis konnten die auch nicht ausstellen.

Also aus meiner Sicht, Finger weg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apfelbaeumchen5
15.02.2016, 23:50

Was ist D2?

Also der vertrag den ich ausgesucht habe läuft zwar über mobilcom debitel alelrdings ist das vodafone netz, ist dass auch D2? xD

Kenn mich nicht aus mit diesen D2 dinger.

Aber mit vodafone war ich damals schon zufrieden, daach hatte ich jetzt zweimal telekom und das wird immer teurer nach 2 jahren, da ich immer meine verträge nur 2 jahre habe, dann kündige ich und dann hol ich mir einen neuen vertrag plus neues Handy xD

0
Kommentar von xGiGaGaMerx
15.02.2016, 23:53

Ja, D2 ist Vodafone. Bei mir steht z.B. "Vodafone D2 GmbH", bin aber auch direkt über Vodafone mobil.

0

Was möchtest Du wissen?