Frage von 101500, 41

Warum sagt man so etwas beim Abschied. Was hat das zu bedeuten?

Hey Leute.. mein Freund hat vor paar Tagen Schluss gemacht und sein letzter Satz war "Bleib wie du bist. Mach nichts falsches, du weißt was ich mag und was nicht!"

Warum sagt man so etwas? Ihm kann es doch egal sein ob ich etwas tue was er nicht mag. Immer hin hat er mich gehen lassen

Antwort
von JZG22061954, 7


Dein Ex Freund hat sich von dir bei Lichte betrachtet reichlich arrogant verabschiedet und Du wärst ganz gut beraten, wenn Du diese Äußerung sozusagen zu dem einen Ohr rein und zu dem anderen Ohr auch wieder herauslassen würdest. Vermutlich resultieren diese Worte von deinem Ex Freund auch aus einem gewissen Gefühl dir überlegen zu sein und um dieses Gefühl auch noch etwas besser auszukosten, da hat er sozusagen auch noch etwas nachgetreten.


Antwort
von Steinchen77, 22

Genau das hättest Du sagen sollen. Ich finde, die Sätze recht arrogant, als ob Du ihm gefallen müsstest. Vor allem noch am Ende der Beziehung.

Antwort
von Kickflip99, 15

Ganz schöner Macho-Spruch. Er wollte nochmal sich selbst seine Kontrolle über dich beweisen. Mach was du für richtig hältst, damit lebt man am besten.

Antwort
von anonymgirlsara, 19

Das hat er bestimmt gesagt weil er kein asi ist und nett sein wollte🙊 Das machen viele um zu zeigen das er der nette ist
aber um das genau zu sagen müsste ich seinen Charakter kenne :))

Kommentar von 101500 ,

Er ist auch wirklich ein sehr sehr netter Mensch, aber bei ihm ist das was er nicht mag halt bedeckt anziehen, nicht lange raus gehen und auch nur in meiner Nähe von meinem zuhause usw.. deshalb verstehe ich das nicht 

Antwort
von KatzenEngel, 13

Du musst den Satz ja nicht befolgen! ;))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten