Frage von Number01, 14

Warum sagt man manchmal bei einem Streit im Zorn Sachen, wo man sich nachher eingesteht, dass es doch nicht OK war?

Im Konflikt meint man aber das Richtige gesagt zu haben.

Antwort
von DaSoziopath, 10

In solchen Situationen ist die Zunge schneller als der Verstand. Kommt auch auf die Situation drauf an ob man sich im Recht fühlt etc. Die übliche Gefühlskiste eben

Antwort
von Bambi201264, 9

Adrenalin.

Es gibt Leute, die rennen dann erstmal aus der Wohnung / weg, um sich zu beruhigen und das zu vermeiden. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten