Frage von mensch3589, 105

Warum sagt man dazu oberflächlich? Ist das nicht normal?

Viele sagen ja das ihnen das Aussehen egal ist und nur der Charakter zählt, aber ich könnte niemals einen Partner haben den ich nicht schön finde. Dann meinen andere das wäre oberflächlich aber.. ich glaube das auch die wenigen keine Beziehung mit einem führen könnten den sie hässlich finden. Wie seht ihr das? Ich hänge mich immer an den Spruch hier: "Aussehen zieht an, Charakter hält fest." Danke für eure Antworten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Novocain, 46

Ich sehe das auch so
Das Aussehen ist auch wichtig und niemand hat einen Partner den er nicht attraktiv findet.
Allerdings findet auch jeder unterschiedliche Dinge schön, oder man findet jemanden erst attraktiv indem man ihn kennenlernt und plötzlich ganz andere Dinge schätzen lernt. Es heißt also nicht, dass nur wunderschöne Leute Partner finden. Es kommt ganz auf den eigenen Geschmack an und was einen Menschen attraktiv macht.

Antwort
von Repwf, 43

Irgendwann wirst du alt und erfahren genug sein um zu wissen das ein bildschöner Mensch mit einem sch... Charakter dir sehr sehr weh tun kann!

Anders rum ist das wohl nicht der Fall!

Und dann überdenkst du das alles nochmal... ;-) 

Kommentar von mensch3589 ,

najaaa

Kommentar von Novocain ,

Ich wüsste nicht warum "weniger attraktive" Menschen einen nicht auch verletzen könnten

Kommentar von Repwf ,

DAS habe ich nicht gesagt!!!

Ich behaupte das der CHARAKTER entscheidend ist... 

Antwort
von Vanderbeke, 25

Ich kam in eine neue Klasse in der Oberstufe und das Erste was ich wahrnahm war der Schönling und der Nerd. Nach einem Jahr durfte ich feststellen....der Nerd war witzig, charmant, intelligent, attraktiv auf seine Art und ein echt guter Freund;...und der Schönling ein riesengroßes A....loch.

Kommentar von Vanderbeke ,

Bitte...gern geschehen. 

Ein Buch sollte man nicht nach seinem Einband beurteilen, das gleiche gilt für Menschen.

Mein obiger Kommentar bezog sich auf diese von mir gemachte Erfahrung, was aber nicht bedeuten soll, daß "Schönlinge" generell A....löcher sind und "Nerds" wie von mir oben beschrieben. Es kommt immer auf die ganz individuell gemachte Erfahrung eines jeden Einzelnen an und Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.

Alles Gute!

Antwort
von CrocoBaby, 30

Jeder sieht Leute anders. Manche finden den Hausmeister von der Schule süß die anderen eckelhaft, machne finden den Typ an der Tankstelle toll und manche eben nicht. Und ja das Äußere spielt eine Rolle ist aber nicht wirklich alles. Nur sollte man sich nichts von diesen Hollywoodfilmen abschauen.

Lg Croco

Antwort
von xLaraJacksonx, 2

Klar, wenn man jemanden in der Disko trifft, dann labert der einen an wenn er einen hübsch findet und man lässt sich eher auf denjenigen ein, wenn man ihn ebenfalls als attraktiv ansieht.

Meine Beziehungen hatte ich aber bisher alle mit Leuten, die ich schon vorher kannte. Ich habe mich in ihren Charakter und Verhalten verliebt und fand sie dadurch auch sofort optisch attraktiver. Ich hätte aber auch was mit ihnen gehabt, wenn sie in meinen Augen nicht schön gewesen wären.

Antwort
von FancyDiamond, 49

Wenn du derartige Ansprüche an einen Partner stellst, dann musst du optisch schon selbst absolut pefekt sein. Das heisst, der perfekte Körper, das perfekte symetrische Gesicht etc.

Schau' mal in den Spiegel, und sei selbstkritisch genug, ob du diese Maßstäbe wenigstes ansatzweise selbst erfüllst.

Weisst, wenn jemand schon das Wort "hässlich" in Bezug auf die Optik anderer Menschen benutzt, dann ist selbiger zumindest innerlich alles andere als schön!

Kommentar von mensch3589 ,

warum? ist doch geschmackssache, leute die ich nicht so schön finde, empfinden andere vielleicht als perfekt.

Kommentar von FancyDiamond ,

Nur wer selbst dem Mass aller Dinge entspricht, kann über die Optik anderer wirklich dermaßen kritisch urteilen.

Denjenigen den du hässlich findest, würdest du nicht an deiner Seite haben wollen. Du solltest vllt. mal von deinem hohen Ross runterkommen, denn so oder so, Schönheit vergeht. Jedenfalls die optische.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community