Frage von baran185, 204

Warum sagt jeder Jerome Boateng?

Warum sagt das jeder:Gut wenn man Jerome boateng als Nachbar hat. Aber ich verstehe es nicht

Antwort
von fredy1410, 17

Lebst du unter der Erde :D? Das war über all in den sozialen Medien und auch Nachrichten.
Ein Politiker der afd (hoffentlich kennst du die) hat die Aussage getroffen ihn nicht als Nachbarn haben ui wollen.

Da jeder der normal denken kann natürlich sowas nicht Akzeptieren kann und Boateng eine gute EM abliefert Sagt jeder die von dir beschreiben Aussage, um der afd eins rein zu drücken

Antwort
von BlackHawk2306, 92

Jemand von der AfD hat gesagt Jerome Boateng will keiner als Nachbar haben. Allerdings ist die AfD für mich zu irrelevant um nachzusehen wer genau von denen es war :)

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/afd-vize-gauland-beleidigt-jerome-boat...

Antwort
von FragaAntworta, 126

Er ist ein netter, der auch mal für eine Plausch zu haben ist, solche Nachbarn möchte doch jeder, zudem wer ihn als Nachbar hat, ist Reich und hat es nach oben geschafft.

Antwort
von DodoSunshine, 67

Ih bin sehr froh, dass die Stimmung hier gegen die AfD ist und was de Herr Gauland von sich gegeben hat ist mehr als nur beschämend. 

Dieser sagte, dass man Boateng zwar als Fußballspieler liebt, aber ihn nicht als Nachbar haben möchte. 

Später ruderte er dann zurück, indem er Aussagte, dass er Boateng gar nicht kannte, allerdings frage ich mich dann ob die AfD willkürlich berühmte Persönlichkeiten beleidigt um in die Schlagzeilen zu kommen. Leider hat es ja geklappt, daher sollte man dieser Partei keine Plattform geben sich zu präsentieren.

Ich finde die Solidarisierung der Deutschen mit Boateng sehr gut. Auch die Reaktionen vom Großteil der Deutschen zur Flüchtlingskrise beeindrucken mich. Aber das gehört hier nicht her. 

Viele Grüße,
Dodo

Antwort
von kami1a, 7

Hallo! Das ist Politik und hat was mit Herrn Gauland von der AfD zu tun.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort
von snatchington, 47

Das ist eine Anspielung auf die Aussage vom "Politiker" Gauland, der äußerte dass niemand Boateng als Nachbarn haben wolle

Antwort
von rawierawie, 52

Weil ein Afd-Mitglied ihn beleidigt hat und gesagt hat, dass man ihn nicht als Nachbarn will. Das ist natürlich Schwachsinn, egal, was die AfD von sich gibt!

Antwort
von Socat5, 77

Weil Afd-Gauland das hier gesagt hat:

„Die Leute finden ihn als Fußballspieler gut. Aber sie wollen einen Boateng nicht als Nachbarn haben.“

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/afd-vize-gauland-beleidigt-jerome-boat...

Dass dieser Mega-Fail an dir vorbeigegangen ist, find ich erstaunlich...

Kommentar von Alatariel60 ,

Und ich könnte mich täglich wieder darüber amüsieren, daß Gauland sich für dieses Beispiel gerade einen Jerome Boateng ausgesucht hat. Ich kenne ihn nicht persönlich, aber das was man von ihm in den Medien zu sehen und zu hören bekommt, finde ich eigentlich immer sehr angenehm.

Der Mann spricht vernünftig, ruhig und wirkt auf mich immer freundlich, höflich und ausgeglichen. Ich wünschte, alle meine Nachbarn wären so. Da kenne ich ganz viele "Müller, Meier oder Krauses" (ich bitte alle meine Mitmenschen, die diesen Nachnamen tragen um Verzeihung, es ist nicht persönlich und soll hier nur verdeutlichen, auf was für Äußerlichkeiten Gauland anspricht) die ich nun absolut nicht als Nachbarn haben möchte.

Kommentar von Socat5 ,

Ich habe das Glück, mit allen Nachbarn gut auszukommen. Aber von wem ich sicher weiß, dass er sofort da wäre wenn man seine Hilfe braucht, egal bei was und egal wann, das ist der Türke zwei Häuser weiter :o)

Kommentar von Alatariel60 ,

Wir müssen endlich lernen, daß man Menschen nicht nach Hautfarbe, Religion, Nationalität, Geschlecht usw., usw. zu beurteilen oder zu verurteilen hat sondern einzig und allein nach seinen Taten und Handlungen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten