Frage von User0106, 173

Warum sagt ihr Mädels den Grund nicht wenn ihr einen Jungen abserviert?

Hey, ich habe eine Frage, ist zwar im Titel sehr verallgemeinert aber egal. Es geht darum, dass ich eine Abfuhr kassiert habe sie mir aber nicht sagt warum. Sie sagt nur "Es liegt nicht an dir aber ich will jetzt auch nicht weiter drüber reden" Logisch ist das es aufjedenfall an mir liegt aber warum sagt sie es nicht einfach? Ich meine das würde mir ziemlich helfen wenn sie mal mit der Sprache rausrücken würden.

Wieso will man darüber nicht reden? Wenn mir da jemand weiterhelfen kann wäre ich sehr dankbar.

Antwort
von MaraMiez, 28

Weil man sich nicht ständig für alles rechtfertigen muss.

Manchmal will man halt einfach nicht und kann das unter Umständen selbst nicht sagen, wieso das so ist (vielleicht stimmt die Chemie nicht und sie kann dich einfach nicht "riechen"). Das sollte so akzeptiert werden.

Und im Endeffekt ist das auch egal. Wenn sie es begründen mit "Du bist zu dies und das." Was bringt dir das dann? Willst du dich dann deswegen verändern? Dann finden sie eben was anderes, z.B. dass du dich so verändert hast. Wieso für Leute verbiegen, die dich nicht wollen?

Sei du, sei authentisch. So kannst du dich mit dir selbst nämlich wohl fühlen und dann wird irgendwann irgendein Mädel genau das gut finden.

Kommentar von User0106 ,

Ja mich interessiert eben wie man so plötzlich das Interesse verliert.

Antwort
von Othetaler, 49

Sehen wir es mal positiv: Sie wollen dem Jungen / dem Mann nicht wehtun.

Und natürlich liegt es an dem Mann. Er ist halt nicht Prince Charming / Mr. Right / Was immer sie sich auch vorstellt und er passt nicht zu ihr.

Manchmal wäre es natürlich schön, wenn sie die Wahrheit sagen würde und ihm mitteilen, was ihr nicht gefällt. Und zwar so, dass er es auch versteht. Weil sie es ja vielleicht vorher schon "durch die Blume" versucht hat. Falls sie ihm nicht wegen einem Anderen den Laufpass gibt.

Kommentar von User0106 ,

Ja so könnte ich wenigstens was ändern.

Kommentar von Othetaler ,

Ich habe gerade bei einer anderen Antwort gelesen, dass es sich noch um den Kennenlernprozess gehandelt hat.

Da gibt es nicht viel zu sagen. Dass ihr deine Nase nicht gefällt oder du ihr zu klein oder dick bist, wäre als Begründung ja auch wenig hilfreich.

Und vielleicht liegt es ja wirklich nicht an dir, sondern an einem Anderen, der ihr besser gefällt.

Kommentar von User0106 ,

Toll

Antwort
von kurdischgirl18, 57

Manchmal gibt es einfach keinen richtigen Grund.
Es gibt Jungs die sind echt nett zu einem und man versteht sich gut mit denen, aber trotzdem kann man sich mit ihnen keine Beziehung vorstellen. Man sieht sie einfach nicht so, auf diese Art und Weise, an.
Ich hoffe ich konnte es verständlich erklären.

Es kann auch sein das sie im Moment einen anderen Jungen verliebt ist, unerwiedert.
Dann hat sie eh kein Interesse an anderen Jungs. Vielleicht hat das wirklich nichts mit dir zutun.

Kommentar von User0106 ,

Ja ist trotzdem bescheuert

Kommentar von kurdischgirl18 ,

Ja das stimmt. Aber so geht es auch vielen Mädchen.

Kommentar von User0106 ,

Das mag sein.

Antwort
von Gerneso, 86

Man muss niemandem begründen warum man etwas mit ihm nicht tun oder bereden möchte.

Warum glaubst Du sie sei Dir Rechenschaft schuldig?

Im Zweifelsfall ist es einfach rücksichtsvoll von ihr, Dir zu sagen, dass es nicht mit Deiner Person zusammen hängt.

Wenn Mädels zum Beispiel raus hauen "sorry - Du bist nicht mein Typ" gehen Jungs halt gerne damit hausieren, dass das Mädel sich wohl für was Besseres hält, etc. Manchmal empfiehlt es sich nun mal im Leben nicht ganz offenherzig alles zu sagen, sondern sich elegant aus der Affaire zu ziehen.

Kommentar von User0106 ,

Ja aber ich könnte wenigstens was ändern, das passiert ja öfters. Aber wenn mir keine sagt was ihr Problem ist kann ich auch nichts ändern.

Kommentar von Gerneso ,

Als erstes solltest Du wohl ändern nicht einfach Mädels anzusprechen mit denen Du sonst nichts zu tun hast.

Mädels lernt man erst mal locker und unkompliziert kennen beim Sport, Hobbies, etc.

Und erst wenn man schon mal locker bekannt miteinander ist geht man den nächsten Schritt.

Bei fremden Mädels einfach plump mit der Tür ins Haus fallen kommt selten gut an.

Kommentar von User0106 ,

Ja ich habe keine Probleme sie anzusprechen und Kontakte aufzubauen aber ernst wird es eben nicht

Kommentar von Gerneso ,

Eine Frau die sagt: "Es liegt nicht an Dir...." oder "Du ich habe schon einen Freund" - will einfach nur freundlich sein und Dich nicht verletzen.

Wenn Du so gut mit Frauen kannst und auch regelmässig Dates hast, wird es wohl doch an Dir liegen, wenn die Frauen sich danach zurück ziehen.

Kommentar von User0106 ,

Eben das meine ich ja. Aber ich weiß nicht was weil mir keine sagen will was ihr Problem ist. Endlich versteht einer was ich eigentlich meine.

Kommentar von Gerneso ,

Offenbar fanden die die Dates dann nicht kurzweilig und Dich nicht interessant.

Dein Bauchgefühl hätte Dir doch auch sagen können, dass es nicht so vielversprechend läuft. Oder wie waren die Dates für Dich?

Was habt ihr gemacht? Wie lief die Unterhaltung? Womit hast Du sie überrascht? Hast Du sie eingeladen?

Kommentar von meterano7 ,

Ok komm mal runter, er fragt ja nur und fordert nicht O.o

Kommentar von User0106 ,

Ja eben ich hatte immer das Gefühl es passt. Auch weil sie sehr interessiert wirkten. Vorschläge zu erneuten Treffen kommen dann von Ihnen aus aber irgendwas haben sie immer.

Kommentar von Gerneso ,

Wenn es Dir dauernd mit verschiedenen Frauen passiert muss es etwas geben, was immer falsch läuft.

Was machst Du so mit den Mädels bei diesem ersten Date dem nie ein zweites folgt?

Kommentar von MaraMiez ,

Dann überdenk mal deine eigene Frauenwahl. Wenn es nämlich immer so läuft, scheinst du ja auch auf einen ganz speziellen Typ Frau zu stehen, bei denen das dann eben so läuft.

Kommentar von User0106 ,

Das kann ich ja vorher nicht wissen.

Antwort
von BellAnna89, 51

Oft kann man das, was einen anderen unattraktiv für einen macht, gar nicht richtig beschreiben. Und manchmal sind es auch Charakterzüge, die einem selbst zwar nicht gefallen, die aber grundsätzlich völlig in Ordnung sind. Zum Beispiel mag jemand vielleicht sehr gerne ganz ruhige Typen, will einem etwas aktiveren Menschen aber diesen Grund nicht nennen, damit der nicht versucht, sich zu verbiegen. 

Du solltest einfach nur so sein, wie du dich selbst gern magst, dann kommt auch bald die passende Dame für dich 😉

Kommentar von User0106 ,

Klar ganz bestimmt...

Kommentar von BellAnna89 ,

Wenn das jetzt Sarkasmus sein soll, versichere ich dir eins: Selbstmitleid ist für niemanden attraktiv.

Kommentar von User0106 ,

Klar ist das Ironie. Ja mag sein ist aber jetzt mal so

Antwort
von TheAllisons, 57

Bis zur Trennung ist doch schon alles gesagt, warum dann noch lange herumdiskutieren, es ändert ja nichts mehr

Kommentar von User0106 ,

Bevor es zur Beziehung kommt. Also man trifft sich ein paar mal aber aufeinmal will sie nicht mehr. Da interessiert mich eben was ich falsch gemacht habe.

Antwort
von Aspasiaa, 58

Menschen kann man leider nicht immer verstehen. Dabei geht es auch nicht um das Geschlecht. Ich als Frau kann aber vermuten, dass sie dich einfach nicht gut findet und nicht interessiert ist. Ein Nein kann in dem Fall nicht begründet werden. Akzeptanz kann dich davon befreien, dich wegen einer Abfuhr verrückt zu machen. Das Leben geht weiter Kopf hoch. LG

Kommentar von User0106 ,

Ich verstehe nur nicht wie man so schnell das Interesse verlieren kann.

Kommentar von Aspasiaa ,

Frauen sind wie Katzen ganz süß anzuschauen aber sie lassen sich nur dann streicheln wenn sie möchten. Komischer vergleich aber vielleicht macht es die Sache verständlicher. 

Kommentar von User0106 ,

Alles klar

Antwort
von MeLy888, 73

Also erstmal ich bin auch ein mädchen, ich habe zwar noch keinen jungen wirklich abserviert aber ich glaube ich weiß die Antwort auf deine Frage. Die meisten Mädchen sind sensibler als jungen. Sie freuen sich wenn Jungs auf sie stehen und egal ob sie in ihn sind oder nicht, sie wollen ihn nicht verletzen/abservieren. vllt haben Mädchen auch ein bisschen Bammel sich mit dem Jungen zu treffen es kann aber auch natürlich sein das plötzlich doch etwas dazwischen gekommen ist.

Kommentar von User0106 ,

Ja aber so kann ich ja nichts dran ändern.

Kommentar von MeLy888 ,

Was willst du denn dran ändern? Es ist nun mal passiert, überrasche sie doch ohne das sie weiß das du kommst. 

Kommentar von User0106 ,

Hä?

Antwort
von asta311, 71

Finde ich auch nicht gut, aber meist ist das leider so. Vllt. ist es ja nur der Versuch, dich nicht zusätzlich zu verletzen, vllt. aber auch die Wahrheit, die sie dir nicht erlären will. Mach ein Häkchen dran.

Kommentar von User0106 ,

Ja aber so könnte ich wenigstens was ändern wenn ich wüsste was.

Kommentar von asta311 ,

Du hast recht, aber das bringt dich leider auch nicht weiter.......also mach dich nicht verrückt, neues Spiel, neues Glück.........und außerdem kann das, was deine Ex so schlecht fand, die nächste Freundin ganz toll finden

Kommentar von User0106 ,

Es geht hier nicht um Beziehungen soweit ist es ja eben noch nie gekommen

Antwort
von Zockerhoch3, 55

"Es liegt nicht an dir" ist einfach immer so standard :D 

Sie hat vielleicht angst dir die wahrheit zu sagen, weiß nicht wie du darauf reagieren wirst... dann kommt die lüge des jahres.... ES LIEGT NICHT AN DIR!! (Übersetzung: hau ab, ich will nichts von dir!) :) 

Kommentar von User0106 ,

Ja klar aber kann ihr doch egal sein ob sie mich verletzt

Kommentar von Zockerhoch3 ,

anscheinend mag sie dich noch (freundschaftlich) und will dich deswegen nicht verletzen ^^ ist besser als jemand der dir direkt alles reindrückt und dich bis auf's tiefste fertig macht^^ 

Kommentar von User0106 ,

Nö das aufjedenfall nicht.

Antwort
von obstsalat2000, 33

Ich glaube das Mädchen will dich einfach nicht verletzen

Kommentar von User0106 ,

Ja aber so kann ich ja nichts dran ändern wenn ihr was nicht gefällt

Kommentar von obstsalat2000 ,

Ja aber wenn sie es dir sagt dann bist du vielleicht verletzt und sie fühlt sich dann noch schlechter als eh schon. Ich kann verstehen dass du das gerne wissen würdest , wart ihr denn zusammen oder wie genau meinst du das mit abserviert?

Kommentar von User0106 ,

Ja kurz vor zusammen sein. Kein Paar aber eben kurz davor.

Kommentar von obstsalat2000 ,

Wie kurz davor , habt ihr euch schon privat getroffen also ausserhalb Schule usw. ..? Und habt ihr viel geschrieben ? Habt ihr euch vllt schon geküsst? Und kam das aufeinmal ganz plötzlich mit der abservierung

Kommentar von User0106 ,

Ja genau.

Kommentar von obstsalat2000 ,

Hmm dann weiß ich auch nicht vielleicht ist irgendwas zwischen euch passiert ?

Kommentar von User0106 ,

Nein eben nicht, gar nichts deswegen bin ich so verwirrt

Antwort
von GoodFella2306, 36

"Es liegt nicht an dir" heißt übersetzt einfach nur "ich habe keinen Bock mehr auf dich". Versucht da nicht weiter rum zu rätseln, das ist die Zeit nicht wert.

Kommentar von User0106 ,

Ja das war mir klar. Mich interessiert aber eben warum?

Kommentar von GoodFella2306 ,

jetzt mal ehrlich, da ist Feierabend mit der Frau. Warum sollte man sich mit jemandem noch weiter beschäftigen, der einem eindeutig vermittelt hat dass er keine Interesse mehr an einem hat? dass du da jetzt in den Gründen herum bohrst wirkt ziemlich unsicher.

Kommentar von User0106 ,

Ähm ja unsicher ist sehr Treffend. Weil es oft passiert, das ist jetzt gar nicht speziell auf eine bezogen.

Kommentar von GoodFella2306 ,

das passiert einfach nur oft, weil die Mädels sich häufig gar nicht selber sicher sind, was sie selber wollen. Da jetzt nach Gründen bei dir selbst zu suchen, ist wirklich Zeitverschwendung. Ich sage dir das nicht einfach nur so, sondern als 45 jähriger Mann mit einer Menge Erfahrung in den letzten rund 30 Jahren. Ich könnte mir glatt vorstellen, dass sie selber noch nicht mal weiß warum sie Schluss gemacht hat. Und dann sagen Frauen halt gerne es liegt nicht an dir, damit man zumindest nichts ein so sehr beschissenes Gefühl hat.

Kommentar von User0106 ,

Es geht nicht um Beziehungen, soweit ist es eben noch nie gekommen deswegen frage ich mich was ich falsch mache.

Kommentar von GoodFella2306 ,

egal ob du in einer Beziehung bist oder erst auf dem Weg dahin, wenn ein Mädel sagt dass es nicht an dir liegt, versucht sie dir einfach nur auf nette Weise beizubringen dass sie keinen Bock auf dich hat.

Kommentar von User0106 ,

Soweit war ich auch

Kommentar von GoodFella2306 ,

naja woran ist genau bei dir persönliches liegt, kann ich dir auch nicht sagen. Ich weiß aus meiner eigenen Erfahrung in der Jugend, dass ich auch öfter sogar weitaus öfter bei Mädels abgeblitzt bin. irgendwann klappt das schon, man darf sich nur nicht unter Druck setzen. Und eines kann ich dir sagen, das Leben war weitaus einfacher bevor man die Frauen kannte. Ist wirklich so. Aber das wirst du erst so in ca 25 bis 30 Jahren nachvollziehen können

Kommentar von User0106 ,

Naja gut

Antwort
von Santamonicagirl, 15

Sie ist oder war sauer auf dich 

Kommentar von User0106 ,

Was du nicht sagst

Kommentar von Santamonicagirl ,

Gründe für Frauen, das Interesse zu verlieren:

1.der Kerl hat ihr schonmal einen Korb gegeben 

2.die beste Freundin der Frau steht auch auf ihn

Etc.

Kommentar von User0106 ,

Was heißt hier etc.?

Kommentar von Santamonicagirl ,

-die Frau hat das Gefühl, der Kerl hat wenig oder kein Interesse

-der Mann meldet sich nicht von alleine, so dass die Frau ihm hinterherrennen muss

-Die Frau hat das Gefühl, andere Männer stehen mehr auf sie

-Die Frau fühlt sich aus irgendeinem Grund nicht wertgeschätzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community