Frage von awakenweb, 148

Warum sagt ihr Mädchen/Frauen immer es sind zu viele Muskeln wenn ihr ein Bild seht?

Dann seht ihr jemanden in Real Life mit 1.87 m Grösse und richtig schöne Muskeln, dann mögt ihr es wieder, ist doch immer so. Im echten Leben steht ihr total drauf ;=)

Antwort
von GoodFella2306, 41

Kann man pauschal so gar nicht sagen. Natürlich gibt es viele Frauen, die sich dann auch Sorgen machen dass der Mann von vielen anderen Frauen angemacht werden könnte, und alleine deswegen lehnen sie schon einen attraktiven Mann ab.

Und dann gibt es auch noch die, die selber gerne mehr für ihren Körper tun würden, es aus Faulheit oder anderen Gründen nicht schaffen. Wenn sie dann mit einem Partner zusammenleben, der sichtbar viel für sich tut, spiegelt dieser ja noch ihre eigene Unzulänglichkeit wieder. Dann fühlen sie sich noch schlechter, weil der Partner etwas tut und sie nicht

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Größe & Sex, 26

Hallo! Viele Männer meinen immer mehr Muskeln = immer mehr Attraktivität. 

Frauen sehen das - durch viele Untersuchungen belegt - anders.

Aus Spiegel.de :

Sie haben Erhebungen gemacht und Männer gefragt, was sie glauben, wie viel Muskeln Frauen gefallen. Dann haben sie Frauen befragt, wie viel Muskeln ihnen tatsächlich gefallen. Männer lagen in ihren Annahmen um bis zu neun Kilogramm Muskelmasse über dem, was Frauen tatsächlich mögen.<

Und :

Frauen bevorzugen schlanke, fitte und wenig behaarte Männer. Aber eins ist gleich geblieben: Sie mögen keine hypermuskulären Typen.<

Ergo: fast alle Muskelberge meinen mehr Muskeln = mehr Attraktivität und das ist eben ab einer gewissen Grenze nicht so.

Und wenn ich ehrlich bin liege ich auch oberhalb dieser  Grenze - alles Gute.

Antwort
von GrundlosGut, 35

Meiner Ansicht nach gibt es dafür mindestens sechs mögliche Gründe:

1. Es sind wirklich sehr ausgeprägte bzw. sehr definierte Muskeln und sie findet es einfach persönlich nicht attraktiv

2. Sie will nicht als oberflächlich gelten und wertet einen Körper ab, der ihr insgeheim gut gefällt

3. Sie versucht sich allgemein aufzuwerten, indem sie andere abwertet (mangelndes Selbstbewusstsein)

4. Ein sportlicher Körper hält ihr wie ein Spiegel ihre eigenen Unvollkommenheiten vor (mangelndes Selbstbewusstsein)

5. ..oder auch ihren eigenen Lebensstil (Mangelnde Bewegung)

6. Sie mag es einfach etwas weicher beim Kuscheln.

Antwort
von Stellwerk, 36

Du darfst v.a. eins nicht vergessen: es mag bisweilen gut aussehen. Aber was sagt es über einen Mann aus, der so dermaßen auf seine Körpermodellierung fixiert ist? Dass er ziemlich ich-bezogen ist, alles dem Sport und Körperkult unterwirft und ihm Äußerlichkeiten wichtiger sind als mal alle fünfe gerade sein zu lassen. Ja, so ein Körper ist viel Arbeit - aber die braucht viel Zeit und die geht dann für andere Sachen drauf.

Kommentar von Rodrigo23 ,

Schön geschrieben :)

Und JA...ich geb dir da zu 100% recht. Der Körper meines Freundes ist durch seine Arbeit definiert. Er ist schlank und muskulös, aber nicht so widerlich aufgeblasen und genau DAS find ich mega anziehend, er tut nichts BEWUSST für seinen Körper, sieht aber trotzdem mega aus, da er in seinem Job viel körperliche Arbeit tätigt und für seinen Arbeitsweg das Rad benutzt!

Kommentar von Tanzistleben ,

Für mich stellt sich dann eher die Frage, wann der Typ mal Zeit hat, ein Buch zur Hand zu nehmen - natürlich eines, das nichts mit seinem Sport und Körperkult zu tun hat. Worüber kann ich mit ihm reden? Was sind seine sonstigen Interessen?

Kommentar von BrightSunrise ,

Und dann gibt es noch Menschen, die einfach Spaß am Sport haben und sich so in ihrem Körper wohl(er) fühlen.

Übrigens nehme ich so gut wie nie ein Buch in die Hand, es sei denn, es muss sein (z.B. für die Schule), weil ich mich für's Lesen einfach nicht begeistern kann. Trotzdem kannst du mit mir über jeden Rotz quatschen.

Kommentar von Stellwerk ,

Klar gibt es solche und solche. Aber hier wurde ja nach Eindrücken gefragt. Und das ist mein Eindruck von so einem Bild. Sollte sich im persönlichen Kontakt herausstellen, dass der gute Mann auch Hirn und etwas Bildung mit sich bringt, dann ist auch gut. Aber im Zweifel lieber einen untrainierten mit regem Denkmuskel als umgekehrt ;)

Kommentar von Trashtom ,

Also nochmal zusammenfassend:

Ein schlacksiger oder dicker Mann ist deswegen attraktiver, weil er im Schnitt 3-5 Stunden in der Woche mehr Zeit hätte "mal ein Buch in die Hand zu nehmen.

Ein fitter Mann, trainiert automatisch für Instagram-Körperkult - also für andere.

Ach ja, Franzosen haben immer ein Baguette dabei, Afro-Amerikaner sind grunsätzlich von Geburt an kriminell und in Österreich trägt man zu jeder Sekunde Lederhose.

Kommentar von Stellwerk ,

@Trashtom: Und User auf gutefrage.de sind grundsätzlich nicht in der Lage, Texte differenziert zu lesen oder zu kapieren, dass man auf einseitige Fragen auch erstmal einseitig antwortet.

Antwort
von Frollein2015, 43

Also meine Meinung ist so:

1. Mädels ohne viel Lebenserfahrung fahren dadrauf genauso ab, wie die neuesten Markenklamotten zu haben oder das neueste Handy. Sprich, es ist toll weil es halt grdae "in" ist und auch die Mäels alle auf Fitnessgirl machen.

2. Mädels mit Lebenserfahrung sagen dass es zu viel ist, weil sie es auch wirklich so meinen! Sie denken einfach schonmal einen schritt weiter. Zu viele Muskeln wirken einfach unnatürlich. Irgendwie geben sie einem auch den glauben dafür "dass derjenige sonst nichts kann". Hinzu kommen Gedanken wie "Die arme Freundin muss ihr leben alleine verbringen, weil er sein halbes Leben im Fitti verbringt" oder "Neben dem sieht man als Frau ja immer speckig und untrainiert aus" oder natürlich die reine Optik. Klar ist das geschmackssache, aber ein schöner Muskelbody mit Sixpack ist hinreißend. Wenn aber zuviel des guten gemacht ist und derjenige aufgepumpt aussieht, ist das ganze nicht mehr schön. Ich finde man erkennt das "zu viel" sehr gut daran, dass die Proportionen am gesamten nicht mehr stimmen oder auch am sogenannten "Stiernacken". Wenn dieser vorhanden ist und sehr ausgeprägt ist hat man es für den Geschmack von den meisten Frauen übertrieben.

Antwort
von Tanzistleben, 25

Das ist ein großer Irrtum! Sportlich, mit Herz, Hirn und Humor, ja, überdimensionierte Body Building Muskeln, nein danke! Es gibt nur sehr wenige Frauen, denen das wirklich gefällt!

Kommentar von Tanzistleben ,

Ja? Was ist mit dem? Viel zu übertrieben! Ist nicht mein Fall, aber wie schon mehrfach gesagt, es ist Geschmacksache!

Antwort
von apachy, 29

Nun oft haben Menschen ein Bild von sich selbst, dass von der Realität abweicht. Tun im stillen Kämmerchen anders denken als in der Situation selbst.

Sicher gibt es verschiedene Geschmäcker. Auch sind Bilder in der Form meist ziemlich isoliert. Der Körper ist auf so Bildern der eindeutige Mittelpunkt, Muskeln sind angespannt, entsprechend Beleuchtet ggf. noch mit Makeup oder Retouche überarbeitet.

Im echten Leben kann so eine Person dann komplett anders aussehen. Auch lernt man sich mit ein wenig mehr Kleidung kennen. Achtet ggf. eher auf andere Sachen wie das Gesicht usw. Den ganzen Körper einer Person so zu überblicken wenn man ihm ein paar Meter oder Zentimeter gegenüber steht wie auf einen paar Zentimeter großen Foto ist meist nicht möglich.

Antwort
von misscassi, 28

Nein das stimmt einfach nicht. Warum soll eine Frau einen muskulösen Mann in echt schön finden, wenn sie es auch nicht im Bild schön findet? Das macht kein Sinn. Muskeln können schön sein, aber übertrieben viele mag auch nicht jeder.

Das ist Geschmackssache.

Antwort
von CamelWolf, 24

Es gibt schon schöne Menschen, die man gerne mal anschaut. Aber hin und wieder kommt es vor, dass wenn die den Mund aufmachen und anfangen zu reden, beim gegenüber Fluchtinstinkte aufkommen.......


Deswegen bleibt es halt oft beim "Schauen".....


Antwort
von Schwoaze, 31

Nun, alles was von selber, bzw. durch Training gewachsen ist, ist sehr begrüßenswert. Alles was gespritzt worden ist - ist vielleicht gut für Wettbewerbe, ansonsten aber weder gesund noch notwendig.

Auf jeden Fall besser als Schultern wie ein Goldfisch, Bierbauch und Beine wie ein Storch.

Antwort
von BrightSunrise, 57

Wie schon mehrfach erwähnt, ist es pure Geschmackssache.

Manche Frauen mögen ein bisschen Muskeln, andere mögen viele Muskeln und wieder andere mögen einen kleinen Bauch bei Männern (oder auch einen großen).

Dann gibt es auch Frauen, die selbst viel Sport treiben. Da ist es natürlich vom Vorteil, wenn der Partner dieses Hobby teilt, dann kann man zusammen Sport treiben.

Grüße

Antwort
von triggered, 25

Man sieht ja immer diese fotos direkt nach dem workout, das sieht im RL nicht so krass aus. Deswegen vllt.

Das wissen die Frauen aber oft auch einfach nicht xD

Antwort
von FelixFoxx, 36

Nein, da irrst Du. Hirn und Humor sind mir wesentlich wichtiger als überdimensionierte Muskeln.


Antwort
von Seanna, 43

Ich mag "Muskeln" im Hirn.

Antwort
von SiViHa72, 36

"richtig schöne Muskeln"

Ja, schöne sind schön. Aber sobald sich einer aufpumpt und pusht, ist es eben nicht mehr schön. A la Incredible Hulk. Och nö.

Dass man,frau das dann auch offen sagt, solltest Du gelten lassen.


Antwort
von Trashtom, 22

Dieses Innere-Werte Gebrabbel hier ist ja fast schon heuchlerisch.^^

Denn wie wir bekanntlich wissen, suchen sich die Mädels/Frauen ja ausnahmslos die schmächtigen, verträumten Nice-Guys aus, die ihnen Gedichte schreiben und jahrelang nachlaufen ;)

Weiters ist es auch allgemein bekannt, dass jeder Mensch der ins Fitnessstudio geht, automatisch sein Abitur aberkannt bekommt und von nun an dumm ist.

Da wir jetzt mit den Vorurteilen fertig sind: Im Endeffekt wird im Schnitt der Typ Mann am attraktivsten sein, der seiner Familie was von der Jagd nach hause bringen kann/könnte. Das ist dann weder der Lauch, noch der übertrainierte Bodybuilder sondern das gesunde (fitte) Mittelmaß ;)

natürlich nur auf den ersten Blick ;)

Kommentar von Apfelkind86 ,

Weiters ist es auch allgemein bekannt, dass jeder Mensch der ins Fitnessstudio geht, automatisch sein Abitur aberkannt bekommt und von nun an dumm ist.

Echt? Shit! Das wusste ich nicht. Wo muss ich mich melden, um das abzugeben. Uni-Abschluss auch gleich mit? :(

Kommentar von Trashtom ,

Normalerweise muss man es direkt bei der Anmeldung abgeben. Kann auch sein, dass es die Studio-Mitarbeiter holen, wenn du nur noch am Bankdrücken bist.

Dafür bekommst aber nen Solarium Gutschein und ne Gratis Kollegah CD.

Antwort
von Schnuppi3000, 31

Muskeln sind nicht gleich Muskeln und nicht jede Frau ist gleich.

Antwort
von RxndomAxna, 33

Zu viele Muskeln sehen einfach Abartig aus. Ich finde es immer lustig wie der Kopf dann so klein aussieht, im gegensatz zum rest des Körpers ^^

Kommentar von awakenweb ,

Wenn man 187cm gross ist hat man auch einen proportional "grösseren" kopf und dann kommen noch die haare die bei mir jetzt gewellt sind und nicht zu kurz da passt das schon ;) bei so einem kleinen glatzkopf siehts komisch aus ja. bist gleicher meinung oder?

Kommentar von Rodrigo23 ,

Mir Haaren siehts genau so beschissen aus :D

Kommentar von skjonii ,

Also ich finde ne Glatze und n Vollbart deutlich attraktiver als aufgepumpt und bubi-löckchen. 

Kommentar von Rodrigo23 ,

:D schön geschrieben! Ich find die Schrumpfköpfe auch total geil! :D

Kommentar von RxndomAxna ,

:D

Antwort
von diePest, 26

Deine Annahme mag wirklich auf einige Frauen zutreffen.. auf mich jedoch nicht. ^^

Antwort
von MarsiMarsi, 25

Absolute Geschmackssache.

Die einen finden es eklig dass ein Mann so aussieht.

Die anderen finden es extrem attraktiv.

Antwort
von NickiLittle, 22

bisschen was weiches zum ankuscheln muss schon dran sein.

lg, Nicki

Antwort
von Semiria, 29

Ich finde zu viele muskeln weder auf Bildern, noch Real schön.

Das nennt sich Geschmackssache.

Manche mögen es, manche eben nicht.

Antwort
von Kasumix, 34

Muskeln sind nicht schön, auch real nicht...

Ansätze, ja... aber nicht diese ausgeprägten....

Antwort
von Ashuna, 37

Schwachsinn, ist Geschmackssache.

Antwort
von CounterMonkey, 31

Wieder ein Spezi, der besser weiss was Leute mögen als die Leute selber ^^

Antwort
von CarolinaDream, 40

Hey,

Muskeln sehen gut aus, wenn sie schön definiert sind. Übertrieben viele Muskeln sind für mich eben nicht so attraktiv.

Lg Carolina

Antwort
von 01AndiPlayz, 18

Was hat das mit "Sex" zu tun?

Außerdem ist das wohl Geschmacksache. Es mögen ja auch nicht alle Männer große Brüste...

Antwort
von maxnox888, 25

Warum wird hier solch eine Frage gestellt?

Wie schon gesagt Geschmackssache...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community