Frage von Kramishaa, 68

Warum sagen wir eigentlich Zahnpasta und nicht Zahnpaste?

Würde ja im Deutschen ja viel mehr Sinn machen.

Antwort
von ponyfliege, 42

gewohnheit, die sich einfach im sprachgebrauch eingeschliffen hat.

zahnreinigungspaste wäre korrekt.

oder zahncreme.

aber wir sagen ja auch "parodontose" anstatt des korrekten "paradentose".

und "leggings" anstatt "leggins"

manche wörter sind so sehr in den sprachgebrauch eingegangen, dass google sie sogar automatisch falsch schreibt, wenn du das wort korrekt eingibst.

Antwort
von Esxalon, 35

'Pasta' ist

1) das italienische Wort für 'Teigwaren'

2) eine Arznei aus Pflanzenschleim und Zucker

3) die lateinische Bezeichnung einer halbfesten Arzneizubereitung zur äußeren Anwendung (z. B. 'Zahnpasta')

4) ein Familienname

'Paste' steht für

1) eine breiige, zähe Masse

2) eine Nachbildung eines geschnittenen Edelsteins oder Halbedelsteins

3) das Einfügen von Daten in eine Softwareanwendung

http://de.wikipedia.org/wiki/Paste



Quelle: https://www.gutefrage.net/frage/warum-heisst-es-zahnpasta-und-nicht-zahnpaste

Antwort
von SirJohn, 36

Der Ähnlichkeit zum italienischen Nationalgericht wegen, welche die Paste besitzt, wenn Du sie aus der Tube drückst. :-D

Das ist mal ne gute Frage!! Danke dafür!

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 26

Würde ja im Deutschen ja viel mehr Sinn machen.

Na ja...

Eigentlich macht das im Deutschen keinen Sinn, denn das ist Englisch.
Bei uns ist es sinnvoll, oder es hat keinen Sinn...

Und ansonsten:
https://de.wikipedia.org/wiki/Zahnpasta

Kommentar von DrBronstein ,

"Sinn ergeben" ist in diesem Kontext korrekt.

Expertenantwort
von earnest, Community-Experte für Grammatik, Sprache, deutsch, 32

Ob das an den Pastafari liegt?

Oder an der italienischen Mama und ihrer Leibspeise?

"Paste" hingegen erinnert schmerzhaft an "Copy & Paste".

Gruß, earnest

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community