Frage von bijiapeme, 51

warum sagen viele dir die Amerikaner sind Terroristen und stimmt es das die USA Terroristen finanziert zbs den is?

Antwort
von Dreamerxyz, 18

Die USA verhalf Osama Bin Laden und Al Qaida zu seinem "Ruf".

Antwort
von SicSadLiLWorld, 21

wieso sollten die usa denn splittergruppen finanzieren? 

Kommentar von lizard2771 ,

schon mal was von Regime Change gehört ?

Kommentar von SicSadLiLWorld ,

nope nix. dafür gibts vielzuviele interessengruppen im hintergrund

von denen man vermeintlich schon mal gehört haben könnte

Antwort
von sgn18blk, 16

Erdogan finanziert am meisten, wenn es speziell um den IS geht (Waffenlieferungen).

Das Öl fließt ja auch größtenteils in die Türkei.

Mitunter stecken aber auch viele andere Staaten, die den IS unterstützen.

Antwort
von DavidMiller2016, 23

Egal ob Russland oder andere Staaten, jeder macht das, was das eigene Land braucht.

Die USA sind sicher das Land, welches am meisten integriert ist, besonders Dank der Nato ect..

Antwort
von ghandi10, 24

Ich weiß dass die usa al-qaida unterstützt hat, als sowjetunion noch in afghanistan war. Als sich da dann alles aufgelöst hat, hat sich al-qaida verselbstständigt und ist jetzt feind no.1 der 🇺🇸. Kann mir schon vorstellen dass die 🇺🇸 vor einigen jahren auch den IS indirekt oder direkt unterstützt hat um einfluss in der region besonders im irak zu gewinnen. Aber allgemein machen die drecks amis alles, um ihr ziel zu erreichen, auch wenn das heißt potentielle terroristen zu unterstützen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten