Frage von KirbyMassAttack, 18

Warum sagen mir nicht alle spiele zu?

Ich hatte bayonetta und final Fantasy 13 wo nichts war weil es brutal war und Horror mäßig und mit viel nackter Haut. Auf legend of Zelda Wind waker Wii u bin ich auch reingefallen weil ich dort nur ziellos rumlief und nicht ersichtlich war was man machen musste. Ratchet und clank war auch nichts weil da eine ganze sinnlos geballert hat und bei Star fox Adventures meinte ich von den Bildern das ist vielleicht was und sah im Trailer dass doch ein ballerspiel ist und auch so ähnlich wie legend of Zelda. Ich bin auf Disney Infinity reingefallen weil ich im Laden meinte es ist vielleicht was und dann war es mir zu märchenhaft und in den Marvel spielen würde zu sehr geballert. Ich kaufte Sonic Boom für 40€ und verkaufte es für 10€ weil es niemand wollte und mir die Spielart zuhause nicht zusagte und ich im Laden meinte das ist vielleicht was.

Antwort
von sepki, 12

Wie bei Musik, Filmen und Essen, gibt's auch verschiedenste Spiele, die man mögen kann oder nicht..

Dein Problem ist schlicht und einfach, dass du dich nicht genug über die einzelnen Spiele informiert hast.

Deine negativ Punkte zu den Spielen hätte man vorher wissen können.

Musst einfach mal für dich festlegen, welche Art von Spiel für dich interessant sein könnte und dann gezielter suchen.

Antwort
von LostSoul071, 18

Schön darüber geredet zu haben... was sollen dir die Leute darauf antworten?

Dann lass es sein mit spielen, wenn dir schon nichts gefällt, oder such halt weiter bis du etwas findest.

Hobby wechseln wäre sinnvoll.. falls du was findest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten