Frage von Nurdaulentcow, 51

Warum sagen Männer nie "Ich gehe shoppen"?

Frauen gebrauchen ja anstelle des gewöhnlichen "einkaufen" oft das Wort "shoppen", wenn sie bsw. neue Klamotten kaufen. Aber warum gebrauchen Männer dieses Wort nie? Obwohl sich der Einkaufsinhalt oft unterscheidet, läuft es doch im Prinzip auf´s Gleiche hinaus.

Antwort
von imehl47, 30

Nee, Männer holen sich neue Klamotten, d.h., sie gehen in den Laden, greifen das Hemd, gucken auf die Größe, sagen "paßt schon" und gehen damit zur Kasse. Aus, Schluß....

Antwort
von sepp333, 7

Männer sagen wenn sie shoppen gehn "ich geh in Baumarkt" XD

Antwort
von Rolf42, 20

Weil das weibliche "Shoppen" (also stundenlang von Geschäft zu Geschäft zu laufen, Kleidungsstücke anzuprobieren und zu kaufen) Männern weitgehend fremd ist.

Für mich ist Bekleidungskauf lästige Notwendigkeit, die ich möglichst schnell zu erledigen versuche. (Um so schlimmer, wenn man dann doch stundenlang von Geschäft zu Geschäft laufen muss, weil man nichts Passendes findet.)

Kommentar von ApfelTea ,

So geht es mir auch.. obwohl ich ne Frau bin.

Antwort
von Midgarden, 22

Weil Männer nicht aus Vergnügen einkaufen gehen, sondern nur aus Notwendigkeit

Antwort
von CountDracula, 26

Hallo,

Shopping beinhaltet ein bisschen mehr als Einkaufen. Zum Shopping gehören oft auch Ladenbummel und Cafébesuche.

Antwort
von Dumpii, 10

Andere Frage, wieso reden Frauen nicht deutsch und sage: Ich gehe einkaufen.

Denn eigentlich heisst es ja auch so, aber ich frage mich, wieso sich das Wort Shoppen so durchgesetzt hat.

Antwort
von robi187, 20

männer sind anders, und das ist gut so?

beim porschekaufen wäre sie sicher auch so?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community